GUANGZHOU
Durchblick
Mehr als Jiaozi
Russland
Facebook
Netzwerk
Internetseiten
Export
Meta
Land
Umfrage
Menschen
Görlach
Deutschland
Fake
Film
Kiefer
Jinping
Guangzhou
Pressespiegel
-
Wetter
Treffen
Was kosten im September eigentlich 
Umzüge von und nach Guangzhou? ADV



Ganz gleich, ob der China-Vertrag erst beginnt oder die Zeit in der Perlfluss-Metropole bald zu Ende geht. Ein Ostasien-Umzug will wohlgeplant und -budgetiert werden: Wer kümmert sich um transportgerechte Verpackung? Wie funktioniert die chinesische Zollabwicklung? Brauche ich meinen eigenen Container, oder kann ich mich einfach in einen anderen einmieten?

Aus 1 mach 5: Mit nur einem Formular jetzt direkt auf kanton.pro individuelle Kostenvoranschläge von bis zu fünf chinesischen und internationalen Transportunternehmen einholen. Gratis, unverbindlich und kubikmetergenau zugeschnitten auf den eigenen Fundus.

Hier fünf Umzugsangebote vergleichen

2022-09-27 / Quelle: Team kanton.pro    
Zdraveĭte statt Nǐ hǎo? 
Dokutipp: Expats im ärmsten Land der EU

Sparen bei den Bulgaren: Der Balkanstaat lockt mit einem flachen Steuersatz, niedrigen Lebenskosten, Nähe zur DACH-Region sowie einer wachsenden Ausländer-Community. Davon profitieren vor allem ortsunabhängig Beschäftigte: Weiterhin RMB verdienen und vor Ort Levas ausgeben, lautet die Geo-Arbitrage-Formel. Gleichzeitig ist das Land am Schwarzen Meer aber auch das ärmste der EU, dem Einheimische für mehr Wohlstand zu Abertausenden den Rücken kehren.

Tipp: Zum Abspielen ggf. VPN mit deutschem Server aktivieren und danach www.kanton.pro/news in neuem Privat- oder Inkognito-Browserfenster öffnen.

Eine mögliche Option für die Zeit nach China? Interessante, wenn auch inhaltlich coronalastige Doku über die Attraktivität eines strukturschwachen Landes in Südosteuropa.

Mitreden: Könnte ich mir Bulgarien als neue Heimat vorstellen?

2022-09-21 / Quelle: Arte    
China-Erwartungen erfüllt? 
kanton.pro Weltstammtisch 25. Sep

Am Sonntag, den 25. September, lädt kanton.pro alle User in- und außerhalb Chinas wieder zum länderübergreifenden ...



Der kanton.pro Weltstammtisch ist die Gelegenheit, weit über den Guangzhouer Horizont zu blicken, Expats in ganz Ostasien und darüber hinaus zu treffen und ungewohnte Lebensrealitäten live aus erster Hand zu erfahren.

Anregende Moderation und spritzige Themenschwerpunkte sorgen für jede Menge Abwechslung, Aha-Momente und konstruktiven Meinungsaustausch.

  • kanton.pro Weltstammtisch
  • Sonntag, 25. September 2022 um 16:30 (Ortszeit Guangzhou)
  • Live Videochat auf ZOOM
  • Zugangsdetails nach Buchung (Online)

Hier anmelden

2022-09-12 / Quelle: Team kanton.pro    
(For-)Everlars schlägt se alle 
Tippspiel-Rückblick und Ankündigung

Monatsresultate der 1. und 2. Bundesliga und ein perplexer Fan
Ganz Guangzhou ist perplex: Erst wenige Monate, nein, Wochen hier im kanton.pro Tippspiel aktiv, setzt Doppelstaatsbürger (welche?) @everlars mit einem abgeklärten August-Doppelmonatssieg neue Akzente und sich selbst an die Spitze. Stolze 93 Punkte in der ersten und 83 Punkte in der zweiten Bundesliga. Quasi im ersten Anlauf. Sehr hǎo!

Mit sicheren zehn Punkten Respektabstand folgt in der ersten Bundesliga Tippveteran @Jomda88 und in der zweiten @Thespatz (82), der mit dem Überraschungsangriff aus Kiel wohl ebensowenig gerechnet hatte. Aber ja, die Saison 2022/23 ist noch jung und Vieles möglich.

Alternative: Wem Bundesliga tippen hier in China zu theoretisch-abstrakt erscheint, kann sich bereits jetzt zum praxisnahen September-Weltstammtisch (Thema: "Erwartungen") anmelden.

Mitraten im kanton.pro September-Tippspiel
kanton.pro Weltstammtisch am 25. September

2022-09-05 / Quelle: Team kanton.pro    Aufbereitung: Team kanton.pro
Tischsitten, Trinkgeld, Trugschlüsse 
Quiz: Wer gabelt sich alle 10 Punkte?



Die Liebe zu Guangzhou geht durch den Magen - auch, wenn hier im Reich der Mitte beim Essen so einiges anders läuft. Doch nach einiger Zeit in Perlfluss-Metropole sollte sich auch der unbeugsamste Lǎowài an die chinesischen Tischgepflogenheiten gewöhnt haben.

So weit, so hǎo. Doch wahre kulinarische Weltläufigkeit geht über Ostasien hinaus. Wer punktet auch außerhalb Chinas beim Business-Lunch, Sektempfang und Tête-a-tête? 10 mundgerechte Fragen zum auf-der-Zunge-zergehen-lassen.

Los geht's!

2022-09-01 / Quelle: Team kanton.pro    
Durchblick: Mehr als Jiaozi 
Feiner Foodie-Fotowettbewerb



Gegrillt, gebraten, gedünstet oder gechillt: Welche chinesischen Kulinarik-Highlights jenseits von Jiaozi und Co schmecken mir als Lǎowài besonders bzw. lassen sich Besuchern aus Europa vorbehaltlos weiterempfehlen? Der kanton.pro Fotowettbewerb eröffnet das virtuelle Buffet und sucht selbstgemachte Bilder von in- und außerhalb Chinas mit kulinarischer Aussagekraft.

Einsendeschluß ist 1. Oktober 2022 - bis dahin sind pro Teilnehmer/in bis zu drei Einsendungen möglich. Die originellsten Fotos werden danach per Online-Abstimmung ermittelt und mit einem erlesenen Amazon-Gutschein über EUR 10 (1.Platz) bzw. Freikarten für den kanton.pro Stammtisch (2. und 3. Platz) prämiert.

Achtung: Bei Stimmengleichstand sticht das frühere Einsendedatum, deshalb nicht abwarten und Hóng Chá trinken, sondern gleich ...

Hier mitmachen!

2022-08-23 / Quelle: Die kanton.pro-Fotojury    
Kulinarik: Livedebatte & Networking 
kanton.pro Weltstammtisch 28. Aug

Am Sonntag, den 28. August, lädt kanton.pro alle User in- und außerhalb Chinas wieder zum länderübergreifenden ...



Der kanton.pro Weltstammtisch ist die Gelegenheit, weit über den Guangzhouer Horizont zu blicken, Expats in ganz Ostasien und darüber hinaus zu treffen und ungewohnte Lebensrealitäten live aus erster Hand zu erfahren.

Anregende Moderation und spritzige Themenschwerpunkte sorgen für jede Menge Abwechslung, Aha-Momente und konstruktiven Meinungsaustausch.

  • kanton.pro Weltstammtisch
  • Sonntag, 28. August 2022 um 16:30 (Ortszeit Guangzhou)
  • Live Videochat auf ZOOM
  • Zugangsdetails nach Buchung (Online)

Hier anmelden

2022-08-18 / Quelle: Team kanton.pro    
Angetestet: So macht 
... Vorlesen auch in Guangzhou Spaß ADV

Gemeinsames Vorlesen aus Bilderbüchern stärkt das Sprachverständnis, beflügelt die Fantasie und fördert die (früh-)kindliche Entwicklung. Wie können wir als Expat-Elternteile dieses Erlebnis für in China aufwachsende, deutschsprachige Kinder noch bereichernder gestalten? Und welche Rolle könnte dabei die weit weg von Ostasien lebende Verwandtschaft spielen?

Die Münchner Bilderbuch-App Lesido, empfohlen vom MediaLab Bayern und der Stiftung Lesen, ist eine digitale Kinderbuch-Bibliothek mit optionaler Vorlesefunktion per Videoanruf. Eine riesige, nach Altersgruppen geordneten Bücherauswahl lässt kaum Wünsche offen und das Vorlesen per Video ermöglicht Familienleben auch über die Distanz.

Besonders interaktionsfördernd ist die Zeige-Funktion: Wenn das Kind Dinge auf einer Seite antippt, sieht es der/die Vorlesende in Echtzeit und vice versa. Als Wermutstropfen startet die App leider nicht ohne Internet, sprich beim nächsten Heimflug ex CAN müssen wieder analoge Bücher mit.

Pro:
  • Hunderte Bücher (2-8 Jahre)
  • Top-Verlage & Videoanruf-Funktion
  • Leicht bedienbar für Jung und Alt
  • Plattformübergreifend inkl. Browser-Version

Contra:
  • Kein Offline-Modus

Hier selbst ausprobieren

2022-08-15 / Aufbereitung: Team kanton.pro
China-Podcast Open Mic 
Gesucht: Ess-Anekdoten aus China



Jiaozigeprüfte Expats kennen den China-Podcast als regelmäßiges Audio-Feature mit Geschichten rund um die China- bzw. weltweite Expat-Stratosphäre, gewürzt mit vorgelesenem Foren-Feedback und serviert als lockeres Interview-Gespräch.

Zur Abwechslung versuchen wir jetzt mal was Neues: Nicht nur ein ausgewählter Interviewpartner, sondern ALLE kanton.pro User sind eingeladen, zu einem monatlich wechselnden Thema ihre Meinung zu sagen. Und zwar wortwörtlich als Audio-Feedback.

Den Anfang macht das Thema Essen. Welche lustigen oder schrägen Anekdoten habe ich hierzulande in China rund ums Essen schon erlebt?

Einsendeschluss ist der 25. August und die köstlichsten Geschichten schaffen es in den nächsten China-Podcast.

Hier Geschichten aufnehmen und einsenden

2022-08-10 / Quelle: Team kanton.pro    
Ist Fußballtippen bio? 
Beijing Road im Bundesligafieber



Es geht wieder los: Das grenzüberschreitende Community-Tippspiel für alle Unverbesserlichen, die auch in China nicht von der Deutschen Bundesliga lassen können. Die kostenlose, communitybasierte Fußball-Therapie zum wöchentlichen Erholen, Ablenken und Wiederfinden. Was man als echter Fan in Ostasien eben so braucht. Auch deutschsprachige Chines:innen sind wie immer herzlich willkommen, Huānyíng!

Zu gewinnen gibt es jeden Monat Erlesenes von Amazon sowie klimaneutrale Freikarten für den regelmäßigen kanton.pro Weltstammtisch.

Wer neben der allgemeinen Wertung parallel auch mit Freunden/Kollegen/Stammtischkumpels eine eigene Sub-Wertung starten möchte, kann unter dem Menüpunkt "Alle Mitspieler -> Freunde einladen" eigene Kontakte zum Mittippen einladen, welche dann als privaten Highscore-Liste unter "Meine Freunde" aufscheinen. Wichtig: Nach dem Einladen sofort auch nochmal persönlich nachfassen, da sich die automatischen Einladungsmails gerne mal im Spamfilter verheddern.

Viel Erfolg, Jiā yóu und rechtzeitig weitersagen!

Hier mitspielen
Freunde ins Tippspiel einladen
Spielregeln

2022-08-02 / Quelle: (Fußball-)Team kanton.pro    
Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48

kanton.pro © 2022 secession limited | contact | advertise | impressum