GUANGZHOU
Huawei
Großbritannien
Ausbau
2021
September
Mond
Technik
Industrie
Video
Mobilfunknetz
Konzern
Sonde
Chinesische
Unternehmen
Autoindustrie
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
Spooky Guangzhou
TobiasBS191
rehauer187
harry53187
Basti521186
 
Powertwin180
 
Thooor179
naedim176
JOMDA88176
Ahsoka173
DonVito171
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
23°C
Wetter
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Wohnsitz Shanghai im Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
Davy-Jones (Gast)
20-jun-11
Hallo Forum,

letztens war ich mal wieder in DE und ein fleißiger Zöllner hat meinen Koffer überprüft. Er hat zwar nix gefunden und alles lief ohne Probleme ab, aber er sagte, ich solle aufs Konsulat in Shanghai gehen und mir den Wohnsitz in China in den Reisepass eintragen lassen. Dort steht mein DE Wohnort natürlich drin undd ort bin ich auch gemeldet und es ist mein Deutscher Wohnsitz.

Hat jemand Erfahrung den SHG Wohnsitz im Pass eintragen zu lassen und hat der Zöllner recht ?

Gruss.

Davy
 
 
aw: Wohnsitz Shanghai im Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
chaos (Gast)
20-jun-11
naja soviel wie ich mitbekommen habe könnte das möglich sein , dann müßtest du aber deinen deutschen Wohnsitz als Hauptwohnsitz abmelden.
aber die korrekteste Antwort wirst du auf den deutschen Konsulat erhalten
hiermit verbleibe ich
mit chaotischen Grüßen
 
 
aw: Wohnsitz Shanghai im Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
Hanna
20-jun-11
Der Wohnsitz wird in "Shanghai" geändert wenn du deine Abmeldebestätigung aus D vorlegen kannst.Da du aber dort nicht abgemeldet bist, bekommste auch keinen Shanghai-Stempel in deinen Reisepass ;-)
Ist doch loggisch !
 
 
aw: Wohnsitz Shanghai im Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
20-jun-11
Wie Hanna schon richtig bemerkte, darf kein Wohnsitz in D bestehen.
Dann kann man einen neuen Reisepass hier in Sh beantragen.
Mit dem SH Reisepass kann man sich z.B bei in D gekauften Gütern, die deutsche Umsatzsteuer erstatten lassen.
In wie weit sich das aber auf den deutschen Zoll bei der EInreise nach D auswirkt, ist mir nicht ganz klar, da die Freimengen ja die gleichen sind.

Einzig bei in China gekauften Gütern wie hochwertige Notebooks, Kameras etx könnte ich mir vorstellen, das es mehr Kulanz gibt.
Obwohl ich ab und an höre das Leute mit nem deutschen Wohnsitz im Pass manchmal da Probleme bekommen, kann ich das nicht aus eigener Erfahrung bestätigen. Bei mir gabs nie Ärger und ich hab meinen Pass auch erst mit SH als Wohnsitz beantragt, als der alte pass ungültig wurde.

WICHTIG. Man braucht die deutsche Abmeldebescheinigung, einerseits um überhaupt SH eintragen lassen zu können, anderrerseits um nicht 100 % Aufschlag bei der Beantragung des Passes bezahlen zu müssen.
 
 
aw: Wohnsitz Shanghai im Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
chaos (Gast)
20-jun-11
Zitat petermediaEinzig bei in China gekauften Gütern wie hochwertige Notebooks, Kameras etx könnte ich mir vorstellen, das es mehr Kulanz gibt.
auf Kulanz würde ich da nicht vertrauen, aber mit Wohnsitz in SH könnte der Zoll davon ausgehen das man die Kamera, das Notebook auch wieder mit nach SH zurück nimmt und nicht für immer nach D einführt. Um Probleme zu vermeiden sollte man es aber deklarieren, das es eingeführt wird (falls noch nagelneu verpackt, gibts sonst bestimmt Probleme,sollte der Grüne Ausgang gewählt worden sein)

aus welchen Grund der Zöllner Davy-Jones die Empfehlung gegeben hat erschließt sich mir auch nicht.
 
 
aw: Wohnsitz Shanghai im Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
Pille (Gast)
20-jun-11
Wohnsitz Shanghai oder irgendwo in China im Pass hat den Vorteil das du die Mehrwertsteuer in D für dort gekaufte Dinge zurück bekommst wenn du ausreist ( auf Antrag)
Btw. wo dein Wohnsitz ist hat den Zöllner überhaupt nicht zu interessieren.
 
 
aw: Wohnsitz Shanghai im Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
Davy-Jones (Gast)
20-jun-11
Ich will mich ja gar nicht in D abmelden. Hab ja schließlich dort Haus / Hof und Garten. Weiterhin ist mein Auto dort angemeldet. Telefon, etc. Bezahle dort Steuern und Sozialabgaben. Bin aber eben vielleicht nur ca. 3 Monate dort und 9 Monate in Shanghai.
 
 
aw: Wohnsitz Shanghai im Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
chaos (Gast)
20-jun-11
@davy mir gehts auch so , also lassen wir es wie es ist, :)
vergesse aber nicht deinen Pass in D erneuern zu lassen, sonst wirds, wie schon von PeterM gesagt, teuer.
Tja und beim Zoll gibts bei 9 Monaten im Ausland sowieso einen Bonus, da ist die Freigrenze etwas höher.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht