GUANGZHOU
Corona
Präsident
Biden
Freiwilligkeit
Wahlsieg
Außenminister
Redakteur
Herausforderung
Präsidenten
Staat?
Mond
Sicherheit
Online
Jahresende
Jinping
Guangzhou
Pressespiegel
Jetzt
abstimmen
Durchblick
Spooky Guangzhou
 
Basti521168
 
harry53167
 
TobiasBS166
 
rehauer165
Thooor161
Powertwin160
 
Ahsoka158
bomaye154
kicker153
shanghai11153
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
29°C
Wetter
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Bitte Hilfe!! Visum für Praktikum!   guter beitrag schlechter beitrag
Mika88
11-jun-11
Hi,

ich stehe vor einem großen Problem.
Für mein intergriertes Praxissemester habe ich eine Zusage bei einer Firma in Schanghai erhalten (6 Monate). Nun erhielt ich weniger als 2 Monate vor Praktikumsantritt die Nachricht dass die Regierung maximal 3 monatige Visa für Praktikanten vergibt und deshalb mein Praktikum gekürzt wird. Da ich mindestens 80 Arbeitstage da sein muss, kann ich das ganze Projekt so vergessen und finde so kurzfristig natürlich auch nichts gescheites mehr.

Ist das so? Kann das Unternehmen da noch was drehen? Kann ich irgendetwas machen? Ich bin um Informationen, weiterführende Links und jede andere Hilfe sehr dankbar!!
 
 
aw: Bitte Hilfe!! Visum für Praktikum!   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz (Gast)
12-jun-11
@Mika88

... bist nicht der Ernste mit dem Problem, was folgerichtig zu der Erkenntnis fuehren koennte hier 'mal weiter im Visaforum zu stoebern und sich an bereits gegebener info zu orientieren (bevor man ein "ganzes Projekt" kippt) ...

http://www.schanghai.com/index.php?p=forum&fl=cn_visa&dmsgid=4243&forum_offset=0&dv=2

http://www.schanghai.com/index.php?p=forum&fl=cn_visa&dmsgid=4088&forum_offset=0&dv=5

.. Du Heini ! ... ;--)
 
 
aw: Bitte Hilfe!! Visum für Praktikum!   guter beitrag schlechter beitrag
Mika88
12-jun-11
Hey,

es ist nicht so dass ich gar nicht geguckt hätte, aber offensichtlich nicht mit der nötigen Gewissenhaftigkeit :D

Danke soweit ;)
 
 
aw: Bitte Hilfe!! Visum für Praktikum!   guter beitrag schlechter beitrag
Mika88
27-jun-11
Hey,

ich bin es wieder. Offensichtlich kann das F Visum vor Ort verlängert werden. Leider randaliert mein Unternehmen jetzt und erklärt mir die Sache wäre Ihnen zu heiß, weil selbst wenn ich eine Verlängerung bekomme, würden sie sich strafbar wegen illegaler Beschäftigung machen. Die Argumentation macht für mich keinen Sinn bzw. vielleicht hoffe ich auch, dass sie keinen Sinn macht :D Hat darüber vielleicht jemadn Informationen? Naja so oder so, mittlerweile schwindet meine Hoffnung noch eine Lösung zu finden.
 
 
aw: Bitte Hilfe!! Visum für Praktikum!   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz (Gast)
27-jun-11
@Mika88

... entweder sind die Verantwortlichen in Deiner Firma wenig kundig oder sie haben andere Gruende als die Dir gegenueber geaeusserten.

Hier steht z.B. alles wichtige ueber so ein F-Visa drin:
http://www.china-embassy.org/eng/hzqz/zgqz/t84247.htm

Also wuerde ich erstmal klaeren, ob sie tatsaechlich Dich als Praktikant wollen ... und wenn ja, ihnen dann den Ausdruck von der ch. Botschaft unter die Nase halten und ruhig auch 'mal deutlich machen das Du Zeit und 'ne Menge Hoffnung investiert hast.

An einer "Verlaengerung des F-Visa" ist nix Illegales. Vielleicht sind sie aber schonmal wg. anderer Dinge aufgefallen und Du bist derjenige der nun leider darunter leiden muss.

Selber die Dinge inne Hand nehmen und durchboxen, min Jung !

Viel Erfolg ;--)
 
 
aw: Bitte Hilfe!! Visum für Praktikum!   guter beitrag schlechter beitrag
Franco
27-jun-11
"würden sie sich strafbar wegen illegaler Beschäftigung machen."

Das stimmt, wenn es nicht ein Praktikum im Sinne von "or internship for a period of no more than six months." wäre wie in Deinem Fall.

Fakt ist, dass im Moment die entry exit Polizei alle möglichen Kontrollen fährt und Leute sucht, die auf F-Visum arbeiten. Vielleicht hat Dein AG darüber gehört und ist verunsichert oder hat sogar selbst einen auf den Deckel bekommen.

Ein F-Visum für das von Dir angestrebte Unterfangen ist jedenfalls völlig regelkonform. Du solltest mit Deinem AG die Sache erörtern.

Frank
 
 
(thread closed)

zurück übersicht