GUANGZHOU
Mindestens
Gasleck
Kohlenmonoxid
German
Kohlegrube
Grube
Trump
Tote
Leben
Unglück
Chongqing
Foreign
Kurz
Kohlenmonoxidvergiftung
Germany
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
WWWeihnachten '20
 
TobiasBS202
 
Basti521195
 
harry53191
 
rehauer190
 
Powertwin190
JOMDA88182
DonVito181
Ahsoka181
Thooor181
 
naedim180
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
22°C
Wetter
premium jobs

Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Jobsuche vor Ort moeglich - welches Visum?   guter beitrag schlechter beitrag
Heffa
20-apr-11
Hallo,

ich bin noch nicht in Shanghai, aber bald. Hoffe ich jedenfalls.
Allerdings wuerde ich gern wissen, ob es hier Leute gibt, die sich vor Ort einen Job gesucht haben und nicht von ihrer Firma aus dort hin entsendet wurden.

Die Sache ist die, dass mein Freund von seiner Firma aus nach Shanghai geschickt wird und ich mit will.
Allerdings habe ich (noch) keinen Job dort.

Wenn ich es richig verstanden, brauche ich aber fuer ein Z-Visum erst eine Stelle und einen Arbeitsvertrag dort.

Ist es auch moeglich mit einem (?) Touristenvisum einzureisen sich dann vor Ort einen Job zu suchen und dann ein Z-Visum zu erhalten?
Hat das jemand hier vll mal versucht oder gemacht?

Oder muss ich mir auf jeden Fall auch zwingend vorher bereits einen Job organisieren, der dann auch die Visa-Sachen fuer mich erledigt?

Bins fuer jede Antwort, Information und Story dankbar.
 
 
aw: Jobsuche vor Ort moeglich - welches Visum? positive bewertungen:  1 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
20-apr-11
Der beste Weg dürfte für dich sein, momentan mit einem F- Visum, bei dessen Beschaffung die die Firma deines Freundes hiilt, einzureisen.

Wenn die das nicht wollen schildere die Situation einer Visaagentur oder der chinesischen Botschaft. Dann sollte zumindestens ein 3 Monats Touristenvisa drin sein.
Bedenke, wenn du dich hier bewerben willst, dass du schon mal alle Unterlagen, Lbenslauf, Zeignisse und Dokumente mitbringst, da du diese brauchst wenn du hier den Weg auf ein Z- Visum gehtst.
Ich lese in deinem Profile DaZ. DaZ ist auch die Bezeichnung für Deutsch als Zweitsprache in Angrenzung zu DaF ( Deutsch als Fremdsprache)
Wenn das zutrifft dann nehme mal Kontakt zur Deutschen Schule auf, und zwar wirklich heute oder morgen, da ab Freitag Osterferien sind.
Zumindest vor einigen Monaten hat die DSS DaZ Fachkräfte gesucht.
Weiss aber nicht wie das jetzt ist.

Ps Ich hab dir auch noch ne PM geschickt
 
 
aw: Jobsuche vor Ort moeglich - welches Visum?   guter beitrag schlechter beitrag
julystef (Gast)
23-apr-11
Hi, also ich bin auch erst mit nem Touristenvisum eingereist und musste dann später noch mal nach Hongkong ausreisen, um das Z Visum zu besorgen. Hat alles gut geklappt, dauert nur eine Weile alles. Besorg dir in Deutschland gleich ein Touri-Visum, mit dem du 60 Tage im Land bleiben darfst, zur Not kannst du es vor Ort hier noch mal verlängern. Ich brauchte übrigens noch für meine neue Arbeitsstelle eine Bescheinigung von einem ehemaligen Arbeitgeber, dass ich mind. 2 Jahre dort beschäftigt war in englisch und nen englischen Lebenslauf. Ich war übrigens mit chinavisum24.de sehr zufrieden..

Viel Spaß und Erfolg und Grüße aus Shanghai

july_stef
 
 
(thread closed)

zurück übersicht