GUANGZHOU
Corona
Präsident
Biden
Neue
Regierung
Kino
Funktionen
Hentschel
Außenminister
Japan
Präsidenten
TikTok
Online
Seit
Warn
Guangzhou
Pressespiegel
Jetzt
abstimmen
Durchblick
Spooky Guangzhou
 
Basti521168
 
harry53167
 
TobiasBS166
 
rehauer165
Thooor161
Powertwin160
 
Ahsoka158
bomaye154
kicker153
shanghai11153
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
25°C
Wetter
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Visum für Lebensgefährtin   guter beitrag schlechter beitrag
julystef (Gast)
07-jan-11
Hallo zusammen,

ich brauche mal wieder Eure Hilfe. Mein Freund ist bereits in Shanghai und ich fliege jetzt auch nach. Mein neuer Job beginnt aber erst ab 1.3. Habe jetzt erst noch mal ein Touristenvisum. Jetzt wollen wir eine Family Residence Permit beantragen und ich habe schon in einem anderen Thread gelesen, der aber leider schon geschlossen ist, dass wir erstmal zum Deutschen Konsulat müssen und uns bescheinigen lassen müssen, dass wir in einer eheähnlichen Gemeinschaft leben: http://www.schanghai.com/index.php?p=forum&fl=cn_visa&dmsgid=3852&forum_offset=40&dv=5 Aber wie gehts dann weiter? Das ganze hat eigentlich nur zum Ziel, dass ich vor Antritt meines neuen Jobs bzw. Beantragung der Arbeitserlaubnis nicht noch mal ausreisen muss. Ist diese Info richtig oder können wir uns das alles sparen und der neue Arbeitgeber soll das alles regeln? Aber dann müsste ich noch mal ausreisen, haben die mir gesagt.

Also noch mal zusammengefasst:
-Mein Freund ist bereits da und arbeitet
-Ich habe jetzt ein Touristenvisum für 60 Tage Aufenthalt
-Mein neuer Job beginnt ab 1.3.
-Wir sind nicht verheiratet

Über Eure Antworten bzw. Erfahrungen wäre ich Euch soo dankbar.

Grüße

july_stef
 
 
aw: Visum für Lebensgefährtin   guter beitrag schlechter beitrag
sporschi
21-feb-11
Hallo. Wir hatten das gleiche Problem. Das Deutsche Konsulat stellt die Bescheinigung über die eheähnliche Gemeinschaft seit 2010 nicht mehr aus. Und ohne die bekommt man die Residence Permit nicht. Aber das habt ihr wahrscheinlich mittlerweile selbst rausgefunden. Habt ihr eine Lösung gefunden? Ich muss jetzt auch nach Hong Kong fliegen um mein Z Visum zu beantragen. Man könnte natürlich auch noch schnell heiraten ;-)

Gruß

sporschi
 
 
aw: Visum für Lebensgefährtin   guter beitrag schlechter beitrag
julystef (Gast)
25-feb-11
Hi Sporschi,

ne, das wusste ich bisher noch nicht. Aber hat sich nun auch zum Glück erledigt, da nun endlich gestern meine Arbeitserlaubnis gekommen ist. Zurzeit bin ich noch mit meinem Touristenvisum hier, welches noch 2 Wochen gültig ist (hatte 60 Tage). Also gehts mir nun wie dir und nächste Woche gehts auch nach Hongkong um das Z-Visum zu beantragen. Kannst ja mal berichten, wie das so gelaufen ist. Weißt du zufällig, ob die auch am Wochenende dort am Flughafen da sind, um das Visum zu beantragen oder abzuholen?

Viele Grüße

july_stef
 
 
(thread closed)

zurück übersicht