GUANGZHOU
Corona
Präsident
Biden
Freiwilligkeit
Wahlsieg
Außenminister
Redakteur
Herausforderung
Präsidenten
Staat?
Mond
Sicherheit
Online
Jahresende
Jinping
Guangzhou
Pressespiegel
Jetzt
abstimmen
Durchblick
Spooky Guangzhou
 
Basti521168
 
harry53167
 
TobiasBS166
 
rehauer165
Thooor161
Powertwin160
 
Ahsoka158
bomaye154
kicker153
shanghai11153
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
29°C
Wetter
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Visum fur Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
Flauti (Gast)
07-okt-10
Hallo zusammen,

man findet hier ja viele Beiträge darüber, dass man sich in HongKong gut das Visum für China machen lassen kann. Aber wie sieht es denn aus, wenn ich einen Kurztrip von Shanghai nach Hong Kong machen will, einfach um einige Tage die Stadt anzusehen? Brauche ich dann ein Visum für Hong Kong? Und vor allem: Wie sieht es mit der Wiedereinreise nach China aus? Ich habe ein F-Visum mit einmaliger Einreise.

Danke schon mal!

Grüße
Markus
 
 
aw: Visum fur Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz (Gast)
07-okt-10
... biste mit F-Visum eingereist ? Dann gilt das als einmalige Einreise ... darfst also (VOR Verfall des Visums !) wieder ausreisen aber mit demselben Visa nit mehr 'rein.

Per se brauchste fuer HK kein Visum, bekommst aber Sichtvermerk.

Willste wieder in die VR einreisen ginge das nur wenn Du das F-Visum hier hast machen lassen, dann darfste ja ausreisen und EIN-malig einreisen...

Ist die einmalige Einreise in Anspruch genommen, kannste

... neues Visum vor HK-Reise in Sh., oder dann HK machen lassen.

Und wennze das machen lassen willst / musst, dann gleich auch ueberlegen, ob Du noch weitere Kurztrips machen willst. Dann empfehlte es sich gleich "multi-entry" zu beantragen (kost' nur unwesentlich mehr). Geht - meine ich - aber in der VR nur eingeschraenkt - in HK hat's multi-entry-Visa wohl noch.

Mein Stand der Dinge - ohne Gewaehr (aber mit Gewehr im Anschlag, denn sowas sollte man selber und dann eben eigenverantwortlich klaeren, denn auf Ratschlaege kannste Dich auch in "Experten-Schanghai-Forum" nit verlassen... ;--))
 
 
aw: Visum fur Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
Flauti (Gast)
09-okt-10
Merci fuer die Antwort kleiner Prinz!
Das waere doch eigentlich eine gute Moeglichkeit:
Nach Hongkong ausreisen, dort ein Multi-Entry F Visum beantragen, nach dem Kurztrip wieder einreisen. Und damit muesste dann Weinachten nach Deutschland fliegen auch kein Problem sein, da ich ja das Mulit-Entry Visum habe! Mitte Maerz ist meine Zeit hier vorbei, aber das Visum ist ja 180 Tage gueltig. Klingt gut? Wenn ich hier einen Denkfehler habe, bitte bitte sagen :-)

Danke nochmal!

Markus
 
 
aw: Visum fur Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
Goldmann
09-okt-10
Multi-Entry 180 Tage bekommt man auch nicht so ohne weiteres in HK. Such mal nach Visa-Agenten in HK und ruf an was sie z.Zt. anbieten und was benoetigt wird, das aendert sich naemlich ach recht schnell.
Das letzte mal als ich eines benoetigte (vor ca. 1/2 Jahr) ging garnichts ueber 30 Tage oder Multi ohne Einladungsschreiben. Aber wie gesagt absolut Zeit- und Agentenabhaengig.
 
 
aw: Visum fur Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
mitttbewohner
11-okt-10
... und vergiss nicht, dass die Frequenz der Einreisen eingeschraenkt ist. Alle X Tage musst du raus...
 
 
(thread closed)

zurück übersicht