GUANGZHOU
Mond
Erde
Sonde
Chang'
Gestein
Jahre
Tagen
Gesteinsproben
Mission
Keswick
Corona
Chang’
Firma
Insel
Island
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
WWWeihnachten '20
TobiasBS191
rehauer187
harry53187
Basti521186
 
Powertwin180
 
Thooor179
naedim176
JOMDA88176
Ahsoka173
DonVito171
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
23°C
Wetter
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
F-Visum   guter beitrag schlechter beitrag
FrankL
04-sep-10
Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit meinem F-Visum für mein Praktikum in einem Architekturbüro in Shanghai. Vielleicht weiß jemand von Euch einen Tipp.
Mein Praktikum geht 8 Monate lang mit der Chance auf einen richtigen Arbeitsvertrag nach dieser Zeit. Allerdings habe ich nun nur ein F-Visum für 30 Tage erhalten, da sich anscheinend die Bedingungen für ein Praktikumsvisum geändert haben. Erst hieß es ich bekomme eines für 90 Tage und dann hätte ich ein weiteres in Deutschland nach Weihnachten beantragt und so weiter bis ich einen Richtigen Arbeitsvertrag habe und somit auch eine Arbeitsgenemigung beantragen kann. Macht es nun überhaupt noch Sinn nach Shanghai zu fliegen und darauf zu hoffen, dass ich das 30 Tage Visum dort oder von Hong Kong aus verlängern kann?
Ich hatte vor in den nächsten zwei Wochen zu fliegen und bräuchte also dringend eine Einschätzung von jemandem zu diesem Problem.
Vielen Dank schon einmal,
Grüsse
Frank
 
 
aw: F-Visum   guter beitrag schlechter beitrag
Angus
05-sep-10
Ein F-Visum kannst du einmal vor Ort verlaengern. Allerdings verstehe ich nicht, warum du 30 Tage bekommst. Hast du nicht alle erforderlichen Unterlagen eingereicht. Schau mal hier zur Info:

http://taico.de/praktikumsvisum.php

Andere Loesung:

Geh nach 30 Tagen nach HK und besorge dir ein L-Visum. Lass dieses von einer Agentur in Mainland in ein F-Visum umwandeln. Kostet allerdings zwischen (ich kenne die aktuellen Preise nicht, also vermutlich) 1000-3000 RMB.
 
 
aw: F-Visum   guter beitrag schlechter beitrag
lisa-sh
15-sep-10
das f-visum kann man garaniert mindestens zweimal um drei monate verlängern lassen
 
 
aw: F-Visum   guter beitrag schlechter beitrag
Crafter08
15-sep-10
Hallo,

ich stehe vor dem gleichen Problem. Ich mache ein 6 monatiges Praktikum in Shanghai ab Oktober. Das Konsulat in Frankfurt hat mir auch nur ein 30 Tage Visum (F-Visum) ausgestellt. Die Begründung: Ich war noch nie in China, daher erstmal nur ein 30 Tage Visum. (total lächerlich)

Dabei wurde mir versichert, dass ich es auf bis zu 6 Monate vor Ort verlängern kann. Ich bin aber eher skeptisch und habe etwas Angst nach einem Monat wieder nach Hause fliegen zu müssen, weil es doch nicht klappt oder sonst was. Weiß jemand was ich machen muss um das Visum zu verlängern? Stimmt es, dass ich dafür zum Polizeirevier in meiner Wohnumgebung muss? Welche Unterlagen brauche ich dafür? Gibt es irgendwo weiterführende Infos?

Danke!
 
 
aw: F-Visum   guter beitrag schlechter beitrag
lisa-sh
15-sep-10
Bei mir war es genau das selbe und ich konnte es dann ohne irgend welche Probleme auf über sechs Monate verlängern ( 2 x 3 Monate nach Ablauf der ersten 30 Tage).

Bist du bei einer deutschen oder chinesischen Firma? Normalerweise wissen die bescheid was du benötigst, andernfalls kannst du dich gerne bei mir melden.

Grüße
 
 
aw: F-Visum   guter beitrag schlechter beitrag
Crafter08
16-sep-10
Hallo Lisa,

vielen Dank für deinen Post. Das hilft mir schon sehr, dass es anderen auch so geht/ging. Ich werde bei Wacker Chemicals anfangen, also ein deutsches Unternehmen. Ich habe schon mehrmals bei meiner Firma und dem Konsulat angefragt, aber beide konnten mir keine konkreten Infos geben. Das Konsulat sagt ich soll zur Polizei, die Firma sagt ich soll zum Immigration Office in Pudong.

Zusätzlich kann ich in der Golden Week erstmal gar nichts machen. Kannst du mir helfen und mir sagen, welche Unterlagen du vorgelegt hast, wo du die Verlängerung beantragt hast und was der Spaß dann nochmal gekostet hat? Gerne auch per e-mail an hackenbuchner@web.de

Vielen Dank!
Gruß
 
 
aw: F-Visum   guter beitrag schlechter beitrag
bokassa
18-sep-10
Hallo Frank,

bin mit einem 1jahres Visa ( F ) nach China eingereist.Habe es dreimal
um ein halbes Jahr verlängert bekommen.Dazu brauchst du den Mietvertrag von deiner Wohnung und die Bestätigung von der Polizei dass du angemeldet bist.Ebenfalls brauchst du ein Schreiben von deiner Arbeitsstelle.Ein Passbild und ab zur Visastelle.Innerhalb einer Woche solltest du das Visa haben.Ich habe mittlerweile ein 2jahres Resident Permit.Muss dazu sagen dass ich in Changchun lebe und es hier vielleicht etwas einfacher ist.Hatte bisher nie Probleme.

Gruß
 
 
aw: F-Visum   guter beitrag schlechter beitrag
youhan (Gast)
14-okt-10
@crafter08: so war es bei mir auch. dieses visum konnte hier (in qingdao) jetzt zwei mal um weitere 30 tage verlängert werden. ich brauche aber noch knapp 2 monate anschließend.

das public security bureau hier sagt, dass sie das visum nicht mehr erneuern können. daher empfiehlt mir die durchaus unfähige dame in der HR-abteilung, auszureisen, um ein neues f-visum zu beantragen.
das ist natürlich für mich als praktikant mit ärgerlich hohen kosten verbunden (egal, ob ich nun nach hong kong oder südkorea fliege) - außerdem würde ich ungerne eine woche vom praktikum für diesen unsinn verlieren.

hat jemand einen ratschlag für mich? ist die handhabung von visa von stadt zu stadt unterschiedlich? oder gibt es agenturen, die so etwas erledigen können?
bin für jede antwort dankbar!!
 
 
(thread closed)

zurück übersicht