GUANGZHOU
Mindestens
Gasleck
Kohlenmonoxid
German
Kohlegrube
Grube
Trump
Tote
Leben
Unglück
Chongqing
Foreign
Kurz
Kohlenmonoxidvergiftung
Germany
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
WWWeihnachten '20
 
TobiasBS202
 
Basti521195
 
harry53191
 
rehauer190
 
Powertwin190
JOMDA88182
DonVito181
Ahsoka181
Thooor181
 
naedim180
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
22°C
Wetter
premium jobs

Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Visum beantragen in Hamburg   guter beitrag schlechter beitrag
Stoffel
30-okt-09
Hallo zusammen,

ich benötige für meine gebuchte Reise nach Shanghai ein Visum. Das Konsulat in Hamburg wäre das nächste für mich. Nun habe ich unterschiedliche Auskünfte was die Beantragung angeht. Laut deren Homepage ist das Visum nur persönlich zu beantragen/abzuholen.

Im Reisebüro haben die mir erzählt, dass man die Unterlagen doch zumindest hinschicken kann und sie abholen muss.

Ok, rufste halt mal an und fragste. Leider habe ich die junge Dame kaum verstanden bzw. sie mich nicht. Ergo bin ich genauso schlau wie vorher.

Kann mir jemand den aktuellen Stand nennen ?
 
 
aw: Visum beantragen in Hamburg   guter beitrag schlechter beitrag
Hanna
30-okt-09
Eine Beantragung des Visums per Postweg wird nicht angenommen.


Gruss
Hanna
 
 
aw: Visum beantragen in Hamburg   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
30-okt-09
Das Visum kann nur persönlich beantragt werden, oder über einen bevollmächtigten. Postanträge werden nicht angenommen.
Eine Alternative ist das ganze über eine Visaagentur zu machen.
Ist nicht allzu teuer, bei uns z.B würde der Sprit mehr kosten als deren Gebühren, seit das Konsulat in Bonn zu hat.
Wir haben gute Erfahrung mit
http://www.visum-centrale.de/

gemacht.
Das soll keine Werbug sein, es gibt sicher auch andere gute Agenturen. Deren Webseite ist recht transparent und bietet nebenbei auch einige Downloads.
Die haben auch ein Hamburger büro, falls man die Kosten für die Post sparen will.
 
 
aw: Visum beantragen in Hamburg   guter beitrag schlechter beitrag
yanggui
30-okt-09
@stoffel

in deinem profil steht wohnort gansu. wieso braucht man von da ein visum für eine reise nach shanghai???

falls es für jemand anderen ist, der sich in hamburg oder in der nähe befindet: was akzeptiert wird ist, wenn man das ganze von einem kurier vorbeibringen und abholen lässt. der sollte dann am besten eine vollmacht dabei haben.

so wird das ganze nämlich persönlich, nur nicht vom antragsteller selbst erledigt, und die vorschrift ist erfüllt
 
 
aw: Visum beantragen in Hamburg   guter beitrag schlechter beitrag
Stoffel
30-okt-09
Danke für die Antworten.

Und ich glaub ich muss mal mein Profil bearbeiten :-)
 
 
aw: Visum beantragen in Hamburg   guter beitrag schlechter beitrag
lumi
03-nov-09
Kann pertermedia nur zustimmen. Mit der Visum Centrale habe ich schon seit Jahren meine und die Visa meiner Verwandtschaft bekommen. Sehr zuverlässig, nicht zu teuer und man braucht nicht einen Tag Urlaub, um von sonstwo zur Botschaft zu fahren...
 
 
(thread closed)

zurück übersicht