GUANGZHOU
Mindestens
Gasleck
Kohlenmonoxid
German
Kohlegrube
Grube
Trump
Tote
Leben
Unglück
Chongqing
Foreign
Kurz
Kohlenmonoxidvergiftung
Germany
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
WWWeihnachten '20
 
TobiasBS202
 
Basti521195
 
harry53191
 
rehauer190
 
Powertwin190
JOMDA88182
DonVito181
Ahsoka181
Thooor181
 
naedim180
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
22°C
Wetter
premium jobs

Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Besuchsvisum nach der Heirat   guter beitrag schlechter beitrag
Heinz-Erich
24-mär-09
Hallo

Ich habe eine Frage

Ich bin derzeit in China und muss für 3 Monate nach Deutschland. Meine chinesische Frau ist Hausfrau. (Heiratspapiere sind auch schon übersetzt und legalisiert etc.)

Kann Ich sie für ein besuchsvisum nach Deutschland mitnehmen?

Vielen DAnk für eure Hilfe

VG
Heinz-Erich
 
 
aw: Besuchsvisum nach der Heirat   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
24-mär-09
Mein ganz grundsätzlicher Rat, rufe bei der Botschaft an
Das kommt ein bischen auf die Konstellation an.
Wenn du in China gemeldet bist, also gleichzeitig in Deutschland abgemeldet bsit, war es in der Regel kein Problem.
Aber als ich vor zwei Wochen meinen neuen Reisepass beim Sh Konsu abgeholt hat sich ein Deutscher beschwert, das seine chinesische Ehefrau angeblich nur 30 tage bekommen hätte, aber ich hab da nicht nachgehakt.

Schwieriger wird es wenn du in D gemeldet bist, da dann eigendlich das Visum zur familienzusammenführung erforderlich ist, und das wiederum setzt den A1 Sprachtest voraus. In wiefern in diesem fall die Botschaft trotzdem im Einzelfall entscheidet muss du wirklich mit denen abklären.
 
 
aw: Besuchsvisum nach der Heirat   guter beitrag schlechter beitrag
Heinz-Erich
25-mär-09
Hi

Danke für die Infos.
Mir hat man gesagt, dass ich "nur" Urkunden und die VErsicherung brauche. Aber mal gucken.

Ich hoffe, dass es klappen wird.

VG
H-E
 
 
(thread closed)

zurück übersicht