GUANGZHOU
Telecom
Buch
Jinping
Singles
Jahr
Absage
Adoption
Konzern
Milliardär
Nach
Staatschef
Lesung
Sicherheit
Immobilien
Universität
Guangzhou
Pressespiegel
28°C
Wetter
 
Thaioli195
 
Kotletten-Hors190
 
RoyalBlues186
 
FUM186
 
DonVito185
 
rehauer185
 
MasterYoda182
Thespatz181
Mauger180
Mojomax180
1. Bundesliga
China
Umfrage
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
praktikantin
14-sep-05
Hallo,

hab da mal ein Frage. Mache zurzeit ein Praktikum in einer rein chinesischen Firma in Shanghai. Hab noch 3 Wochen vor mir und habe wie viele Praktikanten es hier auch schon ins Forum geschrieben haben, so gut wie gar nichts zu tun.
Moechte aber auf jeden Fall ein schriftliches Zeugnis haben. Hat jemand schon Erfahrungen mit Praktikumszeugnissen bei chinesischen Firmen gemacht?
Ich wette, meine Arbeitgeber wissen gar ncit so richtig, was ich moechte, wenn ich sie darauf anspreche...
Soll ich es mir auf chinesisch oder auf englisch schreiben lassen?
Vielleicht schreib ich mir auch eine eigene englische Version und lass sie dann unterschreiben.

Hat jemad Tipps? Und, was ganz toll waere, einen Link parat fuer englischsprachige Musterzeugnisse zur Anregung?

Lieben Gruss von der Praktikantin.
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
14-sep-05
Machs so wie Du gesagt hast:

Schreib Deine eigene Version und lasse sie unterschreiben - alles andere fuehrt nur zu unnoetigem Aufwand fuer beide Seiten.
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
Philipp
14-sep-05
Hallo Praktikantin,

kann mich Frieder nur anschliessen. Nimm Dir Zeit, damit es ein vernuenftiges Englisch wird. Lass es von jemanden gegenlesen und unterschreiben.
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
praktikantin
14-sep-05
Danke fuer die Antworten
Werde wohl eins auf englisch selber verfassen.

Hat jemand einen Tipp oder einen Link, wo ich mir Formulierungsanregungen oder ein Standardzeugnis oder Standardanforderungen an ein solches Zeugins besorgen koennte?
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
Philipp
14-sep-05
Hallo Praktikantin,

Kommt darauf an, was Du machen willst. Wegen der deutschen Rechtslage haben deutsche Zeugnisse einige Besonderheiten. Es gibt Standardformulierungen, die ein Notensystem darstellen. Zb stets zu unsrer vollsten Zufriedenheit usw

Wenn Du ein Zeugnis fuer Deutschland brauchst, wuerde ich diese Formulierungen zu verwenden (Du findest zig Ratgeber im Internet) und diese dann ins Englische uebersetzen.

Fuer ein englisches Zeugnis gelten andere Regeln. (Auch im Internet leicht recherchierbar)

Wenn Du soviel Zeit hast, wuerde ich mir ein Zeugnis fuer Deutschland schreiben und ein internationales. Jeweils nach den Regeln und Anforderungen.

Gruesse
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
einem Außerirdischen
14-sep-05
"Er/Sie bemühte sich, die gestellten Aufgaben zu unserer Zufriedenheit zu erledigen". Wert- oder Geringschätzung? Interessante Links zur Geheimsprache der Arbeitgeber:

http://www.personalentwicklungsberatung.de/Informationen/Arbeitszeugnisse_erstellen/Arbeitszeugnisse_erstellen_For/arbeitszeugnisse_erstellen_for.html

http://www.personalentwicklungsberatung.de/Informationen/Arbeitszeugnisse_erstellen/Arbeitszeugnisse_erstellen_For/Interpretationshilfen_f_r_Zeugnisformulierungen.pdf

http://www.uni-tuebingen.de/uni/qqp/Geheimcode.html

Gibt es hier im Forum Personaler, die mehr darüber erzählen können?
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
praktikantin
14-sep-05
Die Links sind ja grossartig! Ein bisschen link fuehl ich mich ja schon, mir selbst mein Zeugnis zu schreiben.

Meint ihr, meine nichtdeutschverstehenden Arbeitgeber geben mir ihre Unterschrift auch auf ein in deutscher Sprache verfasstes Zeugnis?
Ein Englisches werd ich auf jeden Fall auch schreiben und ein formloses Chinesisches sollen sie sich selber ausdenken.

Hat jemand nuetzliche Links fuer ein internationales Zeugnis in englischer Sprache parat? (Ansonsten werd ich zur Uebersetzerin, ohje, das wird bestimmt nicht gerade elegant).

Vielen Dank erstmal

die Praktikantin
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
by the way
14-sep-05
es wird besser aussehen, wenn du "offizielles Papier" der Firma verwendest ! Stempel machen in Deutschland nicht viel her...aber Briefköpfe !

Schreib es vor und die sollen es denn entweder draufkopieren oder selbstausdrucken!
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
praktikantin
14-sep-05
Oh ja, stimmt. Das werd ich machen.
Momentan sind sie hier alle total im Stress, weil lauter Geschaeftspartner zu Besuch sind (und die wollen ja alle zum Essen ausgefuehrt werden :)).
Das ist wohl kurz vorm Mittelherbstfest (18.9.) immer so.
Werd mal in Ruhe an meinen Zeugnissen basteln und sie naechste Woche um ein chinesisches bitten, damit wir alle noch genuegend Zeit haben.

2 1/2 Wochen genuegen doch, oder? Dann kehre ich naemlich China erstmal den Ruecken und es geht wieder zurueck in die Heimat.
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
praktikantin
14-sep-05
Noch eine Frage, habe gerade Woerterbuecher gewaelzt im Internet, aber ich bin nicht richtig fuendig geworden.

Was heisst denn nun "Arbeits- "oder "Praktikumszeugnis" genau auf englisch???

"reference from one's employer" klingt viel zu vage, da find ich doch nie was bei google.
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
xxx
14-sep-05
>Was heisst denn nun "Arbeits- "oder "Praktikumszeugnis" genau auf englisch???

Reference Letter
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
Angelika
14-sep-05
@Praktikantin:
in England ist es nciht ueblich, Dir ein Zeugnis mitzugeben. Der AG schreibt eine Referenz, wenn sie angefordert wird, und schickt sie direkt an z.B. Deinen neuen AG, so dass Du das Zeugnis gar nicht zu Gesicht bekommst. Dadurch ist es dann auch nicht noetig, eine Art "Geheimsprache" zu verwenden, z.B. volle statt vollste Zufriedenheit...
Wenn Du Deine Zukunft in D fristen willst, schreib' Dir ein deutsches Zeugnis und lass es unterschreiben & abstempeln, wenn Du Dich eher in den anglistischen Raum bewegst, dann brauchst Du kein Zeugnis (weil kein zukuenftiger AG es von Dir persoenlich annehmen wuerde).
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
praktikantin
14-sep-05
Vielen Dank fuer die Antworten! Hab eben ein bisschen gegooglet und bin auch ein bisschen fuendig geworden.

@angelika
Davon hatte ich keine Ahung. Wenn das so ist, brauch ich mir ja keinen Kopf um mein grandioses Englisch zu machen.
Ich schreib mir ein Deutsches, erklaere meinen Chinesen, was drinsteht und dann werden sie mir es wohl auf ihr Papier drucken und mir ihren Stempel geben.
Sehr gut, sehr gut.

Hinterher kann ich es in Deutschland immer noch bei Bedarf ins Englische uebersetzen lassen.
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
xxx
14-sep-05
Nun mach hier nicht so ein Theater!

Da steht drin das du bei xxx vom xxx bis xxx als xxx gearbeitet hast.

Mehr muss da nicht drinstehen.
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
15-sep-05
Grundsaetzlich hat Angelika recht.

Je nachdem wo Du Dich spaeter bewirbst, koennte es jedoch schon jemand verwundern, dass eine rein chinesische Firma Dir ein deutsches Zeugnis ausstellt, insbesondere eines, dass die Feinheiten deutscher Zeugnissprache beruecksichtigt - waere dann bei weiteren Nachfragen sehr schnell klar, von wem das Zeugnis stammt.
Bitte uebersetze in diesem Sinne auch nicht den deutschen Stil ins Englische. Es ist ein Praktikumszeugnis, das kann informeller sein. Ansonsten frei nach xxx: Achte drauf, dass das nur Dinge drinstehen, die halbwegs glaubwuerdig in den Rahmen eines Praktikums passen.

Viel Glueck.
 
 
aw: Zeugnis bei chinesischer Firma   guter beitrag schlechter beitrag
Arbeitgeber
15-sep-05
>Da steht drin das du bei xxx vom xxx bis xxx als xxx gearbeitet hast.

Alles Weitere ist dann eh nur gelogen und eher peinlich.

Schreib also nicht mehr rein! Schreib es auch auf englisch oder chinesisch (dann mit eigener Uebersetzung). Wenn du es auf deutsch schreibst dann weis jeder sofort das du es selber geschrieben hast und du bist gleich als 'nicht vertrauenswuerdig' unten durch.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht