GUANGZHOU
Corona
Coronavirus
Jahr
Ausbruch
Forscher
Wuhan
Covid
Menschen
Wochen
Tiere
Normalit
Millionen
Euro
Jahren
Peking
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
deutschel
15-mär-03
mich würd mal interessieren ob man als deutscher in shanghai auch den doppelpass bekommt. was sind da so die bedingungen? aufenthaltsdauer? sprachkenntnisse?

gruss
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
15-mär-03
?am Thema Staatsangehoerigkeiten bin ich auch ?dran, aber unter anderen Vorzeichen (Eheschliessung mit Chinesin, spaetere Staatsangehoerigkeit der Kinder?)

Das Thema wird u.a. in einem Lehrtext der Uni Mainz (aber eher unter philologischen Aspekten) behandelt:

http://www.fask.uni-mainz.de/user/woesler/20021108/20021108.htm

Links innerhalb des Lehrtextes:

Staatliche chin. Nachrichtenagentur xinhua:
http://www.js.xinhua.org/htm2/081314.htm

Bulletin-Board des Außenministeriums:
http://bbs.fmprc.gov.cn/detail.jsp?id=9618

Shanghai Foreign Affairs Office:
www.shfao.gov.cn/foreignservice/service4.htm
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
schröder
15-mär-03
"deutscher ist wer von deutschen abstammt". das gilt auch weiterhin, ein elternteil mit deutschem pass reicht, und die deutsche staatsangehörigkeit besteht auf dauer, also keine pflicht, sich nach einer frist zu entscheiden. das kind muss innerhalb eines jahres beim nächsten konsulat gemeldet werden.
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
15-mär-03
@schröder
...wo hast Du das her ? Gibt es da einen einschlaegigen link ?
Muss das Kind sich nicht mit 18-23 Jahren entscheiden ? Ich nahm an, das man neben dem dtn. Pass nicht noch einen zweiten einer anderer Nation haben darf.
Erwirbt die Mutter dann auch die doppelte Staatsangehoerigkeit, oder muss sie eine bestimmt Zeit in D. gemeldet sein und Deutschkurse belegt/bestanden haben ?
Wenn ich auch noch eine Doppelte haben koennte...? Zumindest gibt es fuer uns "laowais" jetzt auch eine Green Card fuer China.
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
Cinnamonpremium member
16-mär-03
Nee, das mit der doppelten Staatsbürgerschaft funktioniert sicherlich von beiden Seiten nicht. Das ist meines Wissens weder in Deutschland noch in China erlaubt.

Ausnahme sind Kinder. Die müssen sich jedoch mit Ihrer Volljährígkeit für eine Staatsbürgerschaft entscheiden und die andere dann ablegen.

Naja, also die Greencard ist ja nichts anderes als ne Arbeits- & Aufenthaltserlaubnis. Also nicht wirklich relevant, was deine Staatsbürgerschaft angeht.
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
schröder
16-mär-03
@kleiner prinz

das mit der entscheidung betrifft kinder, die durch geburt bzw. aufwachsen in D die staatsbürgerschaft haben. wer sie durch ein deutsches elternteil hat behält sie.
wenn das kind dann allerdings ebenfalls die chinesische staatsbürgerschaft hat wird es während es in china ist auch so behandelt (ausländergesetze nicht anwendbar, kein recht auf konsularhilfe bit rechtsproblemen...)
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
schröder
16-mär-03
bzgl. der mutter

bei mindestens 3 jahren in deutschland und einem jahr ehe ist die einbürgerung möglich. kosten: 255 ?, die andere staatsbürgerschaft geht verloren, nach chinesischem recht auch die des kindes, wenn es minderjährig ist. grundlegende kenntnisse (z.b. "was ist der unterschied zwischen kanzler und bundespräsident?") sind verlangt. für alltag und behördenverkehr genügende sprachkenntnisse erforderlich, zum beispiel nachweis über deutschkurse, liegt aber hauptsächlich im ermessen des beamten.
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
Lei Feng
18-mär-03
Entweder man ist Deutscher oder man ist Chinese man muss sich entscheiden Doppelbürger ist nich erlaubt. In China jedenfalls und das ist richtig so!
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
18-mär-03
...also ich (und andere hoffentlich auch) sind ersteinmal Menschen.
Mein Deutschsein ist wohl eher ein Zufall.
Oder wie siehst Du als chinesischer Modellbuerger (Lei Feng) da ? Was ist gegen die doppelte Staatsbuergerschaft einzuwenden ? Ist das z.B. in einer binationalen Ehe nicht auch ein tolles Symbol fuer die internationale Voelkerverstaendigung ?
Will Dich nicht angreifen, verstehe nur einfach nicht, wozu diese Trennung der Menschen nach Nationen gut sein soll !!!
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
Lei Feng
18-mär-03
Ich hätte auch gerne eine welt in der es nur eine nation gibt, aber ist das heute möglich. siehe die krise im irak, menschen werden leider immer noch in klassen eigeteilt. entweder spielt man bei A oder bei B, ist das nicht so?

binationalen Ehe finde ich gut, aber entweder oder beides geht nicht
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
Irish
18-mär-03
@Prinz
Richtig! Nochmal.
"Dass sämtliche Menschenrassen trotz aller morphologisch-anatomischer Divergenzen und physiologischer Unterschiede zu einer einzigen Art gehören, ist allen Forschern aufgrund der Tatsache, dass alle Menschenrassen fruchtbare Nachkommen miteinander haben können, so völlig klar, dass das kaum mehr einer weiteren Dokumentation bedarf. Stengel betont 1980, p. 300, dass die Art oder Spezies Homo sapiens die größte menschliche Population oder Fortpflanzungsgemeinschaft ist. "Ihr Kennzeichen ist unter anderem ein gemeinsamer Genbestand oder Genpool, der uns alle, gleich welcher Volks- oder Rassenzugehörigkeit, welcher Nationalität oder welcher Religion, miteinander verbindet. Isolationsfaktoren sehr unterschiedlicher Art haben dazu beigetragen, dass sich kleinere und größere lokale Populationen bzw. Rassen gebildet haben und auch erhalten konnten, die nur durch einen mehr oder weniger starken Genfluß untereinander verknüpft sind und die Art als eine große Mendelpopulation ausweisen."
Es ließen sich seitenweise nur alle zur Verfügung stehenden Autoritäten der Gegenwart zu dieser Frage zitieren. Es gibt nur eine Antwort: Alle Rassen, Varianten, Formen und Gruppen des Menschen gehören zu einer einzigen Art: Homo sapiens"
Wann wird das endlich mal begriffen.
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
18-mär-03
@Lei Feng
Oh doch ! China war mal rein kommunistisch und heute haben wir eine bunte experimentelle Mischung (z.T. mehr Kapitalismus als in Deutschland je war, siehe Sonderwirtschaftszonen).
Und was wird dann einmal mein Kind sein ? "hun-xue-er", also gemischt. Und ist das nicht auch erstrebenswert ? Das beste der Kulturen versuchen in sein Leben einzubauen. Die Trennung in Nationen ist von der Verwaltung - noch - notwendig. Schau Dir Europa an ! Jahrhundertelange Kriege, jeder gegen jeden. Und heute: 50 Jahre Frieden und Wohlstand. Eine Synthese.
Das Ziel, die Vision, der Traum ist: Eine Weltgemeinschaft, das Bewusstsein dafuer zu entwickeln !
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
Lu peng
18-mär-03
@Irish und der Bush auch? Gehört er nicht zu den Homo Gewaltus?
Kleiner witz bitte nicht aufregen, ich muss einfach ein bischen dampf ablassen.
Wir sind alle gleich, egal wie wir ausehen oder von wo das wir kommen.
Ich bin ein Erdbewohner und sehe mich als Erdbürger. Ich brauch den Pass nur um die Grenzen zu übersteigen und nicht um landesfarbe zu bekennen. Ich würde ihn auch umtauschen.(ein land nehme ich als Ausnahme, da ich sonst viele Feinde hätte)
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
18-mär-03
@Irish

Mir wird ganz warm um's klein Prinzenherz !
Schade, das Dein posting nicht von mir als Deutscher kommt. Der Hitler und seine Rassenlehre...! Bis sich der Kreis vielleicht endlich von der genetischen Urmutter Eva bis zu einem Weltbuergerbewusstsein geschlossen hat. So viele Jahre, so viele Kriege und Tote.

Wir haben das als Generation, die in die Verantwortung waechst in der Hand uns eine neue Welt zu bauen !
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
hun xue er
18-mär-03
oh bitte kleiner prinz bewahre uns doch endlich mit deinem bullshit. hast du wirklich so viel zeit als unternehmer?
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
18-mär-03
@ hun xue er
...derzeit, ja ! Du klingst ja sehr getresst...?! Bei Dir hat sich wohl schon zuviel gemischt...
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
hun xue er
18-mär-03
so so du stehst wohl auf kleine chinesinnen als frau?
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
18-mär-03
Viel Spass noch bei Deinen Recherchen !

Bin gespannt welche Ergebnisse Du dann meinem bullshit gegenueberstellten wirst !
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
Lu peng
18-mär-03
@hun xue her was ist den mit dir los? Wir sprechen davon das alle gleich sind und du kommst mit ....
 
 
aw: doppelte staatsbürgerschaft   guter beitrag schlechter beitrag
hun xue er
18-mär-03
alle sind gleich? also ich bin schon ein bisschen rassistisch. das sind wir doch alle....
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht