GUANGZHOU
Corona
Coronavirus
Statistik
x
Zahl
Infizierte
Symptome
Wirtschaft
Landkreis
Atemschutzmasken
Zahlen
Video
Experten
Newsblog
Industrie
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: Chinesische Menschen   guter beitrag schlechter beitrag
sunny67892000
11-sep-03
@xiaojo
was du beschrieben hast sind leider wahr. die chinesen haben ihr selbstbewusstsein verloren. sie denken alle aus dem westen sind gut. ---blind--- das ist wirklich wirklich sehr schade. ich bin sehr trauig wenn ich so was sehe und höre. :-((
die chinesen müssen ihre kulture wieder zurückfinden und festhalten. sonst verlieren sie alles. :-(
 
 
aw: Chinesische Menschen   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
11-sep-03
@sunny das stimmt. ihr solltet euch auf die eigenen Werte besinnen und den Westen kritisch beobachten. Im Prinzip koennt ihr vom Westen profitieren, das Problem ist das der Wandel nicht so schnell vor sich geht wie man sich das wuenscht. China ist eine grossartige und vielfaeltige Nation. Im Prinzip leidet China heute nicht am Verlust der Kultur sondern an der Zurueckgewinnung dessen was in waehrend der Kulturrevolution verloren ging. Das Zurueckgewinnen ist das was die Chinesen momentan nicht richtig koennen. Auf der einen Seite ist der Westen und auf der anderen Seite die tausendjaehrige Kultur. Beide Einfluesse haben positive und negative Seiten. Die Kunst ist es das beste aus beiden zu suchen. Das wird auch gelingen dauert aber eine Weile.
 
 
aw: Chinesische Menschen   guter beitrag schlechter beitrag
sunny6789
11-sep-03
@xiaojo
schön dass ich mit dir vernünftig über das thema sprechen kann. freue ich mich sehr, dass die chinesen die auch diese seite lesen auch davon profitieren können. man muss sich zuerst respektieren, dann gewinnt man auch das respekt von den anderen.
eine frage, studierst du in shanghai oder machst du praktikum dort? neidisch auf dich, dass du dort sein kannst.
 
 
aw: Chinesische Menschen   guter beitrag schlechter beitrag
erich
11-sep-03
>>1. Die Honkies sind mindestens so arrogant wie die Shanghainesen. Sie benehmen sich oft als wären sie die neuen Kolonialherren in China, weil sie denken, daß sie weltgewand und Geld haben. Eine Mentalität, die sie meisterlich von ihren alten Herren abgeguckt haben. Sehr verabscheuungswürdig.<<

klar, denn eigentlich sind die guangdonger die Größten! Prost!
 
 
aw: Chinesische Menschen   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
12-sep-03
@sunny, neidisch auf mich? Ich bin ein kleiner Student bekomme waehrend meiner Praktikas nicht mal die Unkosten rein.
Nicht alle Laowais sind reich. Ich z.B. bin ein Xiaowai. Vielleicht bekomme ich spaeter mal ein gutes Gehalt, aber momentan gehts mir sicherlich nicht besser in China als den Chinesen selbst, ganz zu schweigen von meinen Freunden in Deutschland, die haben es sicherlich einfacher. Ich gebe aber niemandem die Schuld dafuer, weil ich es selbst gewaehlt habe. Respektieren tue ich die Chinesen, ich lerne Chinesisch, habe eine chin. Freundin, lerne die Kultur und Geschichte Chinas. Also kein Grund zum neidisch werden. ich wuenschte mein Chinesisch waere nur halb so gut wie dein Deutsch. Da bin ich auch neidisch! ;)
 
 
aw: Chinesische Menschen   guter beitrag schlechter beitrag
sunny6789
12-sep-03
@xiaoyo
ich bin neidisch auf dich, weil du dort leben kannst. ich möchte auch soooo gerne zurück nach shanghai. aber es klappt irgendwie nicht so.
über die sprache, wenn man sich bemüht, kann man alles lernen. nicht nur deutsch sondern auch chinesisch. viel spass beim chinesisch lernen und viel spass auch in shanghai.
 
 
aw: Chinesische Menschen   guter beitrag schlechter beitrag
Johnny
12-sep-03
hallo Xiaoyo

die Erfahrungen in D haben mir schon vielmals gesagt, wenn du von der anderen respektiert werden möchtest , lernst du mal bitte zuerst die andere zu respektieren, das ist ein Grundsatz.


@sunny
naja verstehe ich dich sehr gut, aber keine Sorge es klappt irgendwann.
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht