GUANGZHOU
Corona
Coronavirus
Jahr
Ausbruch
Forscher
Wuhan
Covid
Menschen
Wochen
Tiere
Normalit
Millionen
Euro
Jahren
Peking
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Peterle9 (Gast)
06-feb-14
@petermedia
Die Leistungen der DSS sind meine ich eher ein gutes Stück unterhalb des oberen Niveaus guter bayerischer und baden—württembergischer Hauptschulen einzuordnen.
Natürlich denke ich hier nicht an einige Haupt-und Gesamtschulen aus NRW mit Schülern, von denen 95% kein Deutsch spricht.

Wie petermedia sagt: „Viele Lehrer aber auch Eltern an der DSS leben in einer realitätsfernen Blase.
Die DSS muss sich natürlich fragen, ob sie sich als Dienstleister nicht zusätzlich zum deutschen Curriculum auch an den besonderen internationalen Herausforderungen messen lassen sollte.
Internationale Expats aber auch bi nationale Eltern stellen sicher oft höhere Anforderungen an ihre Kinder, obwohl ich den teilweise unsinnigen Drill spez. an chin Schulen für absolut kontraproduktiv erachte.
Denn neben rein formaler Schulkompetenz wie sie PISA abfragt, gibt es natürlich auch noch eine soziale und kreative Kompetenz.
Das Motto der deutschen Schule sollte vielleicht sein
Gemeinsam MEHR wagen, Geborgen wachsen.“

Diese Idee ist gut. Also solche Gedanken werden von vielen Eltern an Lehrer der DSS herangetragen. Dabei bleibt es aber, da alle solchen Ideen schulintern etwas ventiliert werden, dann aber schnell begraben sind, damit wieder Ruhe in der Kiste ist.

Vielen chinesischstämmigen Elternteilen wurde hier in der DSS direkt gesagt, daß wenn ihnen die DSS und deren Interpretation des deutschen Schulsystems nicht passt, sie besser mit ihren Kindern verschwinden sollen. Sollen sie doch ihre Kinder auf eine asiatische Drillschule schicken. Weg damit ist die allgemeine Aussage dieser Pädagogen.

Selber denke ich, daß viele Lehrkräfte an der DSS mit solchem mehrsprachigen Unterricht und deren Umsetzung persönlich und bildungsmäßig hoffnungslos überfordert sind.

Schaut doch mal die deutschen Kindergärtnerinnen der DSS an. Diese Kindergärtnerinnen schreiben oft täglich Kommentare in das von den Kindergartenkindern mitgeführte Buch rein. Diese Kommentare strotzen sehr oft nur so von grammatikalischen Irrungen und einfachsten Rechtschreibfehlern sowie simplen fehlerhaften Satzverdrehungen. Rechtschreibfehler über Rechtschreibfehler, solches Lehrpersonal soll nun neben fehlerfreiem Deutsch auch Englisch sowie Chinesisch den Kindergartenkindern unterrichten? Hoffnungsloses Unterfangen.

Ebenso die von vielen chinesischen Müttern herangetragene Bitte, doch im Kindergarten auch Mathematik zu unterrichten, dürfte genauso an der mangelhaften persönlichen Kompetenz der Lehrkräfte der DSS scheitern.
Lehrer die nicht mal ansatzweise fehlerfrei Deutsch in simplen Zusammenhängen schreiben vermögen, sind bei der Vermittlung mathematischer Grundrechenarten vielleicht etwas überfordert?


Anmerkung: Hier rede ich nie von den Schülern, sondern von den beruflichen Kenntnissen und Fähigkeiten der DSS Lehrkräfte.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
07-feb-14
Zitat Die Leistungen der DSS sind meine ich eher ein gutes Stück unterhalb des oberen Niveaus guter bayerischer und baden—württembergischer Hauptschulen einzuordnen.



Meine Frau hat an der DSS unterrichtet (zugegeben zu einer anderen Zeit und ich habe zuletzt auch nicht nur begeistertes gehört), ist nun aber tatsächlich an einer als eher gut geltenden Baden-Württembergischen Hauptschule.

Das sind schlicht Welten. Dass es an Hauptschulen Schüler gibt, die ein höheres Leistungsniveau erreichen können, ist etwas anderes.


Es würde mich zudem sehr wundern wenn Eltern geraten wurde "zu verschwinden". Der Hinweis, dass die DSS einen klaren Auftrag hat und dass wer mit diesem nicht d'accord geht andere Möglichkeiten hat, ist absolut legitim - auch wenn er nicht gefällt.



Der Thread beginnt damit - wie schon besprochen wurde - die DSS mit Schulen zu vergleichen, die einen ganz anderen Auftrag haben. Keiner käme auf die Idee Shanghai Volkswagen dafür zu rügen keine Ford-Modelle zu bauen.

Dann wird von der DSS abgeraten weil hessische Grundschulen ja auch schon so schlecht seien... ???

Dann werden zu guter Letzt die Rechtschreibe- und Mathematikkenntnisse von Kindergartenpersonal angegriffen, zu deren Aufgabenbereichen beide Fächer garnicht gehören.

Sollte ich da etwas missverstanden haben, lasse ich mich gerne korrigieren.

Die DSS ist ein Dienstleister und muss sich daher wie absolut zu Recht erwähnt in ihren durchaus beachtlich bezahlten Diensten auch in Frage stellen lassen. Und da mag es berechtigte Anknüpfungspunkte geben.

Es wäre nur schön, wenn diese in einer Form präsentiert würde, die zumindest ein Minimum an sachlicher Basis und persönlichem Respekt wahren.



Das führt mich zum Stil zurück: Speziell die Kinderpflegerinnen können für die strukturellen Themen des deutschen Schulsystems im Allgemeinen und der DSS im Besonderen nun wirklich garnichts und verdienen weniger als viele an Allowances haben. Wenn sie sich dann tatsächlich die Mühe machen, tägliche Kommentare zu schreiben, müssen sie sich dafür dann tatsächlich hier öffentlich bloß stellen lassen?

Und das ausgerechnet unter dem Banner Förderung der Weltoffenheit, hochwertigen Bildung, Erziehung?

Nur so am Rande... ;-)

Kritik ja, aber Bitte an die richtigen Adressen.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
SandraLULU (Gast)
07-feb-14
Was ist morgen Freitag, 7.Feb. für ein Tag? Ein Arbeitstag, genau, ganz China arbeitet an diesem Freitag.

Und wer, tatet mal liebe Kinder arbeitet nicht?

Sowas, der Lehrkörper der Deutschen Schule Shanghai entspannt geruhsam vom harten Alltag.


Und was findet am Montag, den 10.Feb. statt?

Der 2.pädagogische Tag (Schule und Kindergarten sind geschlossen), ein entspanntes pädagogisches Insichgehen des DSS Lehrkörpers.
http://www.pudong.ds-shanghai.de/index.php?id=821

Neben überlangen Schulferien jagt unter der Woche ein freier Tag den anderen, Eltern die zufällig mal unter der Woche arbeiten müssen, so was soll vorkommen, haben dann das Nachsehen.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
07-feb-14
Nächstes Klischee raus geholt: Lehrer haben zu lange Ferien und sind per se faul.


Gegenfrage:

Der Schule fehlt es an pädagogischer Qualität, aber Besprechungen, Klausuren und Weiterbildungen sind per se schon mal Freizeit?


Gegen Feuer und Feuerwehr?


So kommen wir hier doch auf keinen grünen Zweig.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Klischees (Gast)
07-feb-14
Wer hier behauptet, dass Bayern ein gutes Schulsystem anbietet, hat nicht in Bayern Kinder in Schulalter gehabt, bzw. nie etwas über Bayerisches Schulsystem gelesen.

Bayern hat eine der höchste Prozent Deutschlands von Schulversager, ungefähr 25% ohne Schulabschluss!!!

Mein Sohn hat die Grundschule in Bayer verlasen, ohne Schriftliche Division gelernt zu haben.

Und die Qual der Familie um ein Übertrittszeugnis zu schaffen....

Es wäre gut, wenn man ohne Klischees diskutieren können!

Meine Kinder sind in der DSS und ich bin sehr zufrieden.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Vaterle (Gast)
07-feb-14
Also das mit den Ferien stimmt schon - ist bei mir schon ein paar Jahre her, aber das war der Wahnsinn: Weihnachten, CNY, Ostern, Tag der Arbeit, Pfingsten - die haben wirklich alles mitgenommen seinerzeit. Vielleicht hat es sich ja geändert, aber das war der Versuch es allen Recht zu machen, den Deutschen damit sie wie aus D. gewohnt Urlaub machen können und den chin. Regularien. Wir hatten unsere Tochter auf jeden Fall oft Zuhause und mussten uns ständig um Betreuung kümmern.

Kein Klischee - Tatsache.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
07-feb-14
@Peterle 9
Zitat Peterle9
" Diese Aussage ist nicht zutreffend und müsste wie folgt konkretisiert werden, daß die DSS Shanghai Campus Puxi und Campus Pudong spielen vom Leistungsniveau maximal im tiefen Mittelfeld der deutschen und deutschsprechenden Hauptschulen und Gesamtschulen in Bremen und NRW."
Was denn nun, immer noch besser als in 95 % Migranten NRW Schulen.
Da tut dann der Ossi Lehrplan ach Entschuldigung ostdeutsche Lehrplan.
Woran machst du das eigentlich faktisch fest?
Hast du Lehrpläne aus NRW, Bayern und den Thüringer Auslandsschulen
verglichen. Ich schon. An der Durchschnittsabiturnote oder an der Anzahl
der Schüler die Sek 1 und Sek2 mit dem Abiturabschluss durchlaufen.
Solche Zahlen sind ja an der DSS einsehbar. Da steht die DSS nun wirklich nicht schlecht da.
Wenn ihr Kritik anbringt dann werdet doch mal konkret und nicht nur polemisch.
Mit ich habe von Eltern gehört die ... was bringt das.
Wer seine Kinder in Grundschulalter akademisch fit machen will und jetzt schon an ein Studium an einer der Top 10 Unis denkt oder der es natürlich findet, das schon 9 jährige auf das Gaokao hinarbeiten, ist sicher an der deutschen Schule eher falsch.
Interessant ist in diesem Zusammenhang ein Blick auf den ellenlangen Faden auf SHExpat. Dort wird darüber diskutiert welche Schule den besseren preakademischen Grad gewährleistet, und das auch schon für 10 jährige
Das ist eine Welt, in der ich meine 9 jährige Tochter (noch)nicht sehen will.

Kinder sind erst mal primär Kinder und erst mal kein akademisches Material .
Meine Tochter war übrigens 3 Jahre auf einem sogenannten high Standard chin Kindergarten. Da hat sie viel gelernt kam auch gut mit, aber mit entspannter Kindheit hatte das wenig zu tun.
Richtig aufgeblüht ist sie erst auf der DSS, hat mittlerweile eine hervorragende soziale Kompetenz und natürlich auch entsprechende gute schulische Leistungen.
Wahrscheinlich hatte sie auch das Glück an einen kompetenten und der deutschen Sprache mächtigen engagierten männlichen Kindergartenpädagogen zu geraten.
@LULU
Schulferien richten sich kaum irgendwo an den Arbeitsplan der Eltern.
Aber vielleicht sollte die DSS ja die Weihnachtsferien streichen, da ja die meisten von uns da arbeiten müssen.
Der pädagogische Tag wird mit Absicht auf den kommenden Montag gelegt, da viele binationalen Familien gerne längere Frühlingsfestferien haben. Sei froh das deine Kinder nicht auf eine chin Schule gehen, die haben da nämlich jetzt 3 Wochen Ferien gehabt.
Interessant wäre ja mal die Ferientage über das Jahr mit denen in Bayern zu vergleichen.



a
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Juergen110
07-feb-14
Zitat VaterleWir hatten unsere Tochter auf jeden Fall oft Zuhause und mussten uns ständig um Betreuung kümmern.
°_°
Kind(er) haben und sich dann auch noch darum kümmern müssen?
Schreckliche Vorstellung....
So eine Schule würde ich natürlich auch nicht gutheißen können.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
kai76
07-feb-14
Und dann werden die Nervensägen auch zwischendurch noch krank. Schrecklich der Gedanke sein Kind zum Arzt begleiten zu müssen und anschließend muss man sich noch um Betreuung kümmern. Leider gibt es keine Krankenstation an der DSS.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Vaterle (Gast)
07-feb-14
@ Gruppenorganistor Juergen

Die Information ist:
"das war der Wahnsinn: Weihnachten, CNY, Ostern, Tag der Arbeit, Pfingsten - die haben wirklich alles mitgenommen seinerzeit. "

Die Folgerung war:
"Wir hatten unsere Tochter auf jeden Fall oft Zuhause und mussten uns ständig um Betreuung kümmern."

Was bei Dir ankommt:
Ich würde mich nicht gern um meine Tochter kümmern. Das stimmt nicht. Ist aber schwer für mich jeden Monat 2 Wochen frei zu nehmen.

Gut wenn man eine anständige Schule in Bayern besucht hat und unter anderem Textanalyse gelernt hat.

Welche Gruppe leitest Du eigentlich so ?
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Vaterle (Gast)
07-feb-14
@ kai

Ich habe einen Krankenfall an der DSS PD zufällig miterlebt - Spielunfall. Alle Lehrkräfte rannten quer durcheinander, es musste eine Chinesin aus dem Büro geholt werden, weil keiner wusste was, wo, tun - die Chinesin aus der Verwaltung wartete dann an der Strasse auf ein Taxi und fuhr in ein Krankenhaus.
War zum Glück nur eine Platzwunde.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Peterle9 (Gast)
07-feb-14
Zu Bajuwaren im allgemeinen, wir sind Kölschs Gewächs un bliewe dat auch. Haben zeitweise auch an einer PH noch Anfang der 80er studiert, kennen uns denke ich recht gut in dem pädagogischen Diskurs aus und haben hier in SH nur einen weiten und interessierten Freundeskreis.


Zu abgebügelten und plattgemachten Kritik chinesisch stämmiger Elternteile und anderer Eltern mit internat. Erfahrung

Das gilt grundsätzlich für jeden deutschen Kindergarten:

Diese Eltern vergleichen die guten Mathematikkenntnisse der meist spezialfachlich viel besser ausgebildeten chinesischen Fachlehrkräfte, die für ein Fach gelernt haben, mit dem Wissen der deutschen Kindergärtnerin, die in ihrem Fach eine praktische Ausbildung in kreativem Spielen gemacht hat. Das klappt so nie.

Und für die Masse deutscher Schulen:

Oder diese Eltern vergleichen das mathematische Spezialwissen eines deutschen Lehrers mit dem des chinesischen Lehrers. Der deutsche Mathelehrer ist im Mitfühlen und kreativen Abschweifen besser, meistens ungeachtet auch nur etwas tieferen fachlichen Wissens, als Dipl.-Mathematiker und Designer wage ich dies zu behaupten; der chinesische Lehrer besser eindeutig im fachliches Wissen und knallharten Trainieren des Faches.


Ich kann mir nur so die schroffe innere Ablehnung und harten persönlichen Äusserungen von Lehrern an der DSS erklären, wenn das Thema auf eine auch nur leichte Anpassung ihres angeblich starren gesetzmässig festgelegten deutschen Curriculums kommt.

Zitat: In Deutschland macht man es immer so, Ende der Diskussion, was für abgrundtiefer Bullshit. Das klingt nach ritueller Wiederholung von Glaubenssätzen. Ich glaube weil es so ist, so wird es auch sein. So typisch teutsch, echt. Das soll kreativ sein, da lache ich nur. Kreativ sein ist kreativ harte Arbeit und Leistung und nicht Entspannung, aber das nur nebenbei. Jeder macht jetzt was in Kreativ, oh ich mache was kreatives :P

@coolmann „Selbstgefällig, nicht qualifiziert waren die Beurteilungen, die über die DSS Lehrer gefallen sind.“ Dem kann ich aus eigener Erfahrung zustimmen. Deshalb kann ich selber sagen, daß dieses Anklammern an einen angeblich starren deutschen, von oben vom Führer vorgegebenen Lehrplan nur dummes inkompetentes Gerede ist, hinter dem sich die grosse Ahnungslosigkeit versteckt.

Nach aussen soll sich die Schule als bunt und kreativ darstellen, wenn es aber zu qualifizierter Kritik am angeblichen Bunten und vorgetäuscht Kreativen kommt, wandelt sich der DSS Lehrer zum Apparatschik und, schnell, wird Kasperles Patsche herausgeholt und hart zugeschlagen.

Dieses typisch teutsche vorgetragene krampfhafte starre pädagogische Gerede von Lehrpersonal der DSS erinnert mich an meine Schulzeit in den 70ern mit alten Lehrern aus der Kriegsteilnehmergeneration und deren tiefschürfende Feststellung zum Killen jeder Kritik, die Worte Diskussion und Veränderung sind sozialschädliche Krankheitskeime.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Juergen110
07-feb-14
Zitat VaterleIst aber schwer für mich jeden Monat 2 Wochen frei zu nehmen.
Zitat

Falscher Job ?
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Juergen110
07-feb-14
Zitat VaterleGut wenn man eine anständige Schule in Bayern besucht hat und ....
Ja, hat bei mir leider nur für Hauptschule in NRW gelangt.

Kann sein das es mir deshalb nicht klar ist, das diese "Ferienzeiten" sooo extrem von denen in D abweichen...
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
vaterle (Gast)
07-feb-14
naja, macht ja nichts - jeder wie es ihm gefaellt;
das ganze scheint eh ein fake zu sein.
geniess deinen job im dauerurlaub !
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
07-feb-14
Zitat Ich habe einen Krankenfall an der DSS PD zufällig miterlebt - Spielunfall. Alle Lehrkräfte rannten quer durcheinander, es musste eine Chinesin aus dem Büro geholt werden, weil keiner wusste was, wo, tun - die Chinesin aus der Verwaltung wartete dann an der Strasse auf ein Taxi und fuhr in ein Krankenhaus
Anders ausgedrückt wurde sich also nach dem Unfall beeilt, das Kind mit einer chinesischen Ansprechpartnerin mit dem nächstverfügbaren Taxi ins nächstgelegene Krankenhaus zu bringen.

Das wäre so nicht mehr und nicht weniger als die gültige Mustervorgehensweise für die Versorgung akuter Unfälle von Ausländern in Shanghai.

Vermutlich hattest Du aber eine viel schnellere und bessere Lösung, die Dir leider verboten wurde zu äußern.
 
 
aw: Deutscher Kindergarten eher solala   guter beitrag schlechter beitrag
SandraLulu (Gast)
07-feb-14
Zum deutschen Kindergarten gehen wir weil wir in der Nähe wohnen und weil da deutsch geschwätzt wird.

@petermedia, die DSS addiert anscheinend alle chinesischen Ferien mit allen deutschen Ferien und deutschen Feiertagen und macht dann noch diese entspannungsreichen Fortbildungstage, muss man erst mal verstehen und kassiert dann auch noch entspannt unser Geld nunja.

Nur diese Schule kriegt staatlicher Unterstützung aus D. und auch unser Geld und lebt nicht wie in D. ausschliesslich vom Staat und unseren Steuern. Also sollen wir kräftig zahlen und uns an alle Ratschläge dieser selbsternannten Experten halten?

@Vaterle, bischt aus dem Schwabenländle, bin kein fake lol, was hast du abends geschluckt? Wer bleibt denn bei dir zu Hause? Arbeitet deine Partnerin nicht? Wer bleibt zu Hause, ayi, xiao san, LOL, wenn die Lehrerschaft sich unter der Woche zum Entspannungslabern einfindet? Das können die auch am Nachmittag machen, wenn die Kinder schon früh nach Hause geschickt werden oder am Freitag Nachmittag, wenn auf typisch deutsche Art der halbe Tag bei der Lehrerschaft frei ist. Ach ja da brauchen die Zeit für sich, haben sich ja in D. im öffentlichen Dienst dran gwöhnt und auch in Shanghai ist es so standesgemäß. Jetzt muss ich auch entspannen, lass mal meinen Mann das Bier holen.

Zurück zum Thema, da wir oft US besuchen, hatten wir wegen intensiver Englischkurse für unsere Kleine beim Kindergarten gefragt. Da wurde uns ausführlich gesagt, in einem deutschen Kindergarten gibt es so was nicht. Das wäre nicht gut für die kleinen Kinder, diese mit Sprachen zu überfrachten und ich sei eine karrieregeile Mama und kenne mich nicht aus mit dem Kindeswohl, das meint die doch nicht ernst, aber so schaute sie aus, haha. Den bullshit schreibe ich mal ins english forum.

Uns wurde auch von der neuen Kindergartenleiterin gesagt wenn es uns an der deutschen Schule mit dem deutschen Kindergarten nicht gefällt, wir bitteschön weggehen sollen.
An der deutschen Schule haben wir genug deutsche Kinder aus deutschen Familien auf der Warteliste stehen.
Die kommen direkt aus Deutschland und sind bestens in die deutsche Schule integrierbar. Da brauchen wir uns nicht um sprachliche Sonderwünsche kümmern. Wir kommen aber auch gerade aus Deutschland, na toll. Hatte wohl einen schlechten Tag, sieht jetzt etwas genervt aus, packt die denn die Arbeitsbelastung in so einer Stadt? Scheint mir etwas wirr in ihren Sachen was sie sagt.

Dabei wird auch hier in China unsere Kleine dauernd in Englisch angeredet.
Diese Kindergartenleiterin kann sich so was nur nicht vorstellen, sagte uns dies auch, wir sprechen nur deutsch im deutschen Kindergarten. Englisch wird nicht intensiv trainiert. Ich will hier doch keinen Dolmetscherkurs für die Kleine. Grinst die Dame und geht über zum Tagesablauf. Geht diese Frau in China nur nie vor die Türe? Was geht in ihr vor, mir ein grosses Rätsel.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
07-feb-14
Was ich verstehe ist, sind Schwierigkeiten, berufliche und familiäre Belastung zusammen zu bringen.

Was ich weiterhin vestehe ist, dass der Austausch mit den Mitarbeitern der DSS dabei mittlerweile sagen wie mal: nicht mehr ganz unbelastet verläuft.

Allerdings gibt es gerade in Shanghai tatsächlich viele andere Möglichkeiten Betreuungsbedarfe zu überbrücken oder einem Kindergartenkind relativ schnell englische Grundlagen nahe zu bringen - wenn es einem denn so wichtig ist.

Ich verstehe in diesem Sinne den Druck, wir haben auch zwei Kinder, den angeschlagenen Ton kann ich weiterhin nicht nachvollziehen.

Zu den tatsächlichen Finanzierungsstrukturen der Schule sollen sich bitte andere äußern.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
08-feb-14
Zu den Ferienzeiten:

Das Klischee ist, dass zu wenig gearbeitet wird.

Die Ferienzeiten leiten sich immer schon aus den Besonderheiten des Standortes und einer Auslandsschule als solcher her und nicht aus wie auch immer gearteten Freizeitwünschen der Lehrkräfte.

Egal wo gestrichen würde, es würden sofort Stimmen laut welche Elternteile nur über die Golden Weeks frei nehmen können, welche Bundesländer sonst grunsätzlich bei einem Wechseln benachteiligt wären etc. ppp.,

Richtig ist, dass das aus Lehrerperspekive angenehm ist: Niemand hat uns in unserem Leben daran gehindert, Lehrer zu werden und sich in Shanghai zu bewerben - und ich persönlich würde nach wie vor und zu keiner Zeit mit meiner Frau tauschen wollen.
 
 
aw: Die Deutsche Schule ist die beste Chinas!   guter beitrag schlechter beitrag
Juergen110
08-feb-14
Zitat vaterlegeniess deinen job im dauerurlaub !
Ja, das werde ich, so lange wie es mir möglich ist :-)
Zitat Frieder DemmerVermutlich hattest Du aber eine viel schnellere und bessere Lösung, die Dir leider verboten wurde zu äußern.
Ja, ich denke auch das das so gewesen sein wird....
Zitat SandraLuluZum deutschen Kindergarten gehen wir weil wir in der Nähe wohnen und weil da deutsch geschwätzt wird.

......wegen intensiver Englischkurse für unsere Kleine beim Kindergarten gefragt. Da wurde uns ausführlich gesagt, in einem deutschen Kindergarten gibt es so was nicht.......
.....sagte uns dies auch, wir sprechen nur deutsch im deutschen Kindergarten.


Englisch wird nicht intensiv trainiert.
(Ironie AN)
Ja neeee, iss klar......
Ich frage mich auch ständig, warum die in den deutschen Restaurants in Shanghai so gut wie gar kein chinesisches Essen auf der Karte haben.
Unmöglich, oder? Die sind vielleicht stur und verbohrt...
Aber egal!!! Ich gehe da weiter hin und werde mich hier ausführlich darüber beschweren !!
(Ironie AUS)
Zitat Frieder DemmerIch verstehe in diesem Sinne den Druck, wir haben auch zwei Kinder, den angeschlagenen Ton kann ich weiterhin nicht nachvollziehen.
Tja, die Anonymität in solchen Foren führt oft zu solchen "Tonfällen".
Leider.

Trotzdem halte ich den Informations- und Unterhaltungswert eines solchen Beitrags (bezogen auf den kpl. Thread) für sehr hoch.
 
 
Seite 1 2 3 4 5 6

(thread closed)

zurück übersicht