GUANGZHOU
Corona
Coronavirus
Nach
Doch
Industrie
Stimmung
Infektionen
Menschen
x
Wirtschaft
Leben
Wege
Lockdown
Experten
Video
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
DVD Maniac
14-mai-04
hallo, kehre demnächst nach Hamburg zurück. Habe hier einen Riesenberg DVDs im Laufe eines Jahres angesammelt. Und würde die natürlich gern mitnehmen. Geht das Problemlos? Hat da jemand schon mal Erfahrungen gemacht?
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
blindman
14-mai-04
Geh in Dich ueberlege kurz, atme tief durch und Du wirst feststellen:

Tief in Deinem Inneren sagt Dir eine Stimme:

Da war doch was - riesen Berge gefakter DVD's - uups kööönnte illegal sein!

Erster Schritt der Erkenntnis! Bravo!

Wenn Du dann aber per Suchfunktion in die Tiefen des Forums abtauchst, wirst Du lange Engelchen-Teufelchen-Dialoge rund um "Gar kein Problem" bis "fast erschossen worden" finden und aus denen wirst Du Dir dann Deine ganz persoenliche Vorgehensweise basteln koennen.

Viel Erfolg.

P.S.: Erschossen wurde glaube ich doch niemand - aber geblendet oder war's gewendet?

P.P.S.: Neuester Trend ist, die DVD's in deutschen Toastern zu verstecken.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
ichweisalles
14-mai-04
Fuer den privaten Gebrauch kannst Du bestimmt 100 oder so ohne Probleme im Handgepaeck importieren. Es ist nicht legal, wird aber geduldet. Achte darauf, dass kein Titelk mehrmal vertreten ist, dann gaeb's Probleme wegen gewerblicher Einfuhr.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
siebter zwerg
14-mai-04
du kannst soviele mitnehmen wie du willst.
alles kein problem solange dich keiner kontrolliert.
falls doch würde ich die grenze eher bei 50 aufhängen.
zuhause sienhst du dir die hälfte sowieso nie mehr an.
stell dich an die strasse und verkauf den rest wieder
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
Wolfman
14-mai-04
Probleme könntest du mit dem Urheberrechtsinhabers bekommen, da es sich bei allen DVD/CD um illegale Kopien handelt. Nach dem neuen Urheberrecht ist das Kopieren von Kopiergeschützten Medien nicht mehr erlaubt auch nicht für den Privatgebrauch.
Ansonsten interessiert es niemanden, solange es sich um den reinen Privatbedarf handelt
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
ichweisalles
14-mai-04
Zusatz: die Zahl '100' von mir war nur so in den Raum gestellt. Verlass dich da nicht drauf. Je weniger desto besser.

Wolfman
Handgepaeck sollte OK. Beim Postversand wird jede gefundene DVD 'entsorgt'.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
mi yang
14-mai-04
Hat jemand da schon Erfahrungen mit dem Postversand gemacht? Der Zoll behauptet von Privat an Privat wird nicht konfisziert solange kein kommerzieller Charakter zu erkennen ist (rechnung, lieferschein...) und der Wert der Sendung unterhalb von 45 Euro bleibt.

Wuerde mich aber schon interessieren, ob das wirklich so gehalten wird.

Die Freigrenze beim Heimflug fuer den Import von Waren (egal was): 175 Euro. Allerdings gibt mir der DVD Haendler meines Vertrauens keine Quittungen fuer die Scheiben. Bleibt die Frage, welchen Wert man also ansetzt.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
mi yang
14-mai-04
Nachtrag:

Eigentlich stoeren den Zoll Fakes nicht, solange halt nicht fuer den Verkauf bestimmt. Deshalb jeden Film nur einmal und am besten in einem praktischen Sammler ohne Huellen. Die nehmen ja eh nur Platz weg.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
noley
14-mai-04
ja, 175 Euro Freigrenze stimmen, und zwar auf den Einkaufswert im Herkunftsland, also in China. Ob Original oder Fake ist egal. (wie schon oben ausgeführt - für Privat. Also keine Doppelten!!)

Geh doch in einen DVD-Laden, die DVDs gegen Kassenbon verkaufen. Hab ich schon häufiger erlebt. Ist auch nicht teurer als auf der Straße (7 bis 8 RMB), und man kann einfacher umtauschen, und hat sogar noch den Nachweis für den Zoll.

Also, bei 175 Euro Freigrenze wären also ca. 200 bis 250 DVDs ok, sofern du nicht viel anderen Kram dabei hast. Allerdings dürften die 200 Stück ganz schön was wiegen..... ;)
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
noley
14-mai-04
@wolfman

das neue Urheberrecht dürfe hier nicht gelten, da es nur auf das Kopieren kopiergeschützter Medien abzielt. Das greift in dem Fall der China-Fakes aber nicht.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
ichweisalles
14-mai-04
>Hat jemand da schon Erfahrungen mit dem Postversand gemacht? Der Zoll behauptet von Privat an Privat wird nicht konfisziert solange kein kommerzieller Charakter zu erkennen ist (rechnung, lieferschein...)

Kommerziell bedeutet, wenn der Zoll 'glaubt' das du die Ware wiederverkaufst. Das kann auch bei mehreren verschiedenen Teilen der Fall sein. Neben DVDs faellt auch JEDE ART von Markenware dadrunter wo der deutsche Markenrechtsvertreter ein Grenzbeschlangnahmeverfahren angemeldet hat. Dein 'Nike' Schuher werden also auch entsorgt.

>und der Wert der Sendung unterhalb von 45 Euro bleibt.

Das hast Du etwas durcheinandergebracht. Euro 45 ist der Zollgrenzwert fuer Geschenke. Bei kommerziellen Sendungen liegt dieser bei 22
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
lu peng
14-mai-04
ich hatte immer 160 DVD dabei in 2 CD buecher, die gibts auf der strasse neben den DVD und es sieht dann ganz privat aus (ohne huellen), muss wohl auch sagen. dass ich auch nie kontrolliert wurde. :-)

no risk, no fun ;-)
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
mi yang
14-mai-04
@ichweisalles

Ja von Privat an Privat, deshalb natuerlich als Geschenk. DVDs als kommerzielle Sendungen (z.b. mit Firmenadresse) waere auch ein Grund fuer eine Konfiszierung.

Bei WIRKLICHEN Geschenkpaketen mit ein paar DVDs neben an anderem Zeug, besonders dem ueblichen Souvenirs, sollte kein Problem darstellen. Man muss ja nicht 50 DVDs verschicken, da koennte allmaehlich der Verdacht aufkommen, es sei kommerziell und damit verboten!
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
Wolfman
14-mai-04
Private- oder Gewerbliche- Nutzung ist nur ein Thema. Die Raubkopie an sich ist jetzt das Problem. Hier mehr zu dem Thema: http://www.internetfallen.de/Urheberrecht/Raubkopien/raubkopien.html
Die Rechtsfolge einer Raubkopie/Was passiert wenn ich erwischt werde.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
lu peng
14-mai-04
@wolfman
wir nehmen alle an das unsere "gekauften dvd" echt sind, wir laden sie ja nicht selbst runter!!!!!! Ich haette mit ner gefakten Uhr mehr bammel als mit ein paar Dvd.

:-)
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
mi yang
14-mai-04
Genau! Wenn der Polizist vor dem DVD Laden auf- und ablaeuft, dann MUSS ich ja annehmen, das das ein offizieller Laden ist. Denn China hat ja auch Bestimmungen gegen Plagiate... Theoretisch jedenfalls ;)

Wie schon gesagt, ohne Huellen kann man kaum erkennen, ob die Sachen echt sind. Wenn man jetzt den Zoellner nicht zu sehr aergert oder der zuhause nur noch kaltes Essen bekommt/schlechten Sex hat, dann sollte das kein Problem sein.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
Zöllner
14-mai-04
Wenn du Economy zurück fliegst 20kg, bei Business 30kg, bei First 40kg.
Dazu nochmal ungefähr 10kg Handgepäck.

Aber ich krieg dich..... .
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
leutelgesang
19-mai-04
wie sieht es denn aus bei DVDs wie "Cannibal Ferox"? Hab ich kürzlich hier auf DVD gekauft, aber sowas steht in D soweit ich weiß auf dem Index.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
herbert tianjin
19-mai-04
ich glaub ich mach mich gleich naß - diese DVD such ich schon seit Monaten? Wo haste die denn gekauft?
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
19-mai-04
man darf bis 180 euro (Einkaufspreis) fake produkte mit einfuehren. Einfach die Huellen wegnehmen dann ist auch keine Verkaufsabsicht unterstellbar. Also Im Prinzip 180 DVD kann man mitnehmen, aber keine doppelt
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht