GUANGZHOU
Corona
Coronavirus
Nach
Doch
Industrie
Stimmung
Infektionen
Menschen
x
Wirtschaft
Leben
Wege
Lockdown
Experten
Video
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
sib
14-mär-02
moin clemens.......

also nur so eine idee ...... ist es evtl. moeglich die beitraege so zu ordnen, dass der zeitlich letzte beitrag zu einem thema als erstes erscheint? ist tw. ermuedend, wenn mann bei ueber 20 aussagen runterscrollen muss.

gruss
sib
 
 
forum usability   guter beitrag schlechter beitrag
clemens (webmaster)
14-mär-02
hi sib,

zunächst vielen dank für deine aktive forumteilnahme und den verbesserungsvorschlag den ich gerne zur diskussion stellen möchte.

technisch wäre deine idee problemlos umzusetzen und wurde selbst schon mehrmals in anderen foren getestet. mit dem ergebnis, daß sich das derzeit verwendete layout gleichermaßen am intuitiv- wie ergonomischsten herausstellte: man folgt dem "gesprächsfaden" vertikal von oben nach unten, genauso wie auch man auch offlline (bücher, zeitungen, etc...) von oben nach unten liest und einen roman nicht beim letzten kapitel beginnt. ein natürlicher vorgang und de-facto standard, der webweit in zahllosen foren zur anwendung kommt.

das runterscrollen bei längeren threads erspart man sich übrigens elegant mit der "ende" taste (unterhalb von "pos 1") bzw. dem "neue antwort" link womit man direkt zum seitenende gelangt.

eventuell könnte man darüber nachdenken, den browser nach öffnen eines threads automatisch mittels anchor zum letzten beitrag springen zu lassen. allerdings müßten dann neue user, die die "vorgeschichte" nicht kennen erstmal wieder nach oben scrollen. vgl. iso13407-"human-centered design processes for interactive systems".

hoffe, das klingt jetzt nicht zu nerdmäßig :)

gibt's noch andere meinungen dazu?
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
andy
14-mär-02
Technisch wahrscheinlich schwerer umzusetzen, aber wie wäre es mit einer Art Baumstruktur mit ein- und ausklappbaren Unter-Ästen, ähnlich wie das neue heise.de Forum ?

Gruss,
Andy
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
clemenspremium memberadministrator
15-mär-02
hi andy, eine baumstruktur würde eventuell bei foren sinn machen, bei denen einzelne antworten gleichzeitig die grundlage für einen neuen thread bilden (mehrdimensionale verschachtelung).

eine alternative, aber nicht unbedingt die bessere variante. auch insofern unpraktisch, als du dann jede antwort einzeln anklicken mußt - was 10x mehr zeit kostet als die heutige scrollerei :)

was hältst du von einer unterteilung in sub-pages zu je 10 antworten?
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
andy
15-mär-02
Bisher sind ja die meisten threads noch nicht über 10 Antworten herausgekommen, aber versuchsweise wäre es das wert, je 10 Antworten und dann "Vorherige 10" -"Nächste 10" Links drunter.

Eine weitere Funktion, die ich zur Diskussion stellen möchte, wäre ein "Auf diesen Beitrag antworten"-Link bei jedem Beitrag anstatt das Formular unten drunter, ggf. gleich mit einem Zitat (">>>" oder kursive Schrift) des Original-Beitrages und evtl. einer eingefügten Zeile am Anfang "[ursprüngl. Teilnehmer] schrieb:"

Gruss,
Andy
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
clemenspremium memberadministrator
15-mär-02
ok, vorerst gibts mal 2 neuerungen:

- seitenunterteilung (jeweils 10 einträge hintereinander)
- link zum communityprofil (falls selbe e-mail in community vorhanden)
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
15-mär-02
Hallo Clemens
Ich möchte hiermit einmal ein Kopliment für Eure Webseite aussprechen! Ich finde das Design wirklich stilvoll. Technische Dinge kann man immer rum basteln
Gruss
Daniel
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
jonas
16-mär-02
auch ich finde das design sehr ansprechend und die technik einwandfrei. die zwei neuerungen sind sicher nicht dumm, aber insgesamt sollte man mal diese hervoragende technische struktur von schanghai.com loben.
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
chric
16-mär-02
hi clemens,

wie alle voredner muss ich die ein dickes lob für design und technik aussprechen. auch die grundidee finde ich super!

zu den geplanten neuerungen:
die einteilung in 10er seiten finden ich nicht so gut. m.M. nach ist das scrollen längst nich so laestig, wie das vor und zurueck klicken, und die häufig damit verbundenen wartezeiten.
ansonsten bisher alles super, wie gesagt

gruesse
chric
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
Johann
17-mär-02
Dickes lob auch von mir an Clemens,

es passt alles Hervorragend,bis auf die 10er einteilung.
Da bin ich gleicher meinung wie Chric,die Wartezeiten
beim aufklicken sind lästiger als das scrollen.
Alle andere Neuerungen sind wirklich ein Vorteil.

Gruß,
Johann
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
Xiao Bei
19-mär-02
Halte mich auch an Johan und Chric, denn es ist wirklich laestig, die Unterseiten anzuklicken und zu warten, und dann muss man ja eigentlich zusaetzlich scrollen. Also vorher war das wesentlich besser. Vielleicht kann Clemens das ja wieder rueckgaengig machen.
Ansonsten finde ich die schanghai page auch Klasse und gut gemacht, und es ist gut, dass man den Webmaster ansprechen kann, und merkt, er kuemmert sich.
Gruesse,
Xiao Bei
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
michael
19-mär-02
scrollen finde ich auf jeden fall besser als klicken - wenn man ein raedchen an der maus hat allemal.

Und vielen dank fuer schanghai.com, Clemens!
 
 
aw: an clemens   guter beitrag schlechter beitrag
clemenspremium memberadministrator
19-mär-02
ich danke euch für das lob und die konstruktiven kommentare, nur durch feedback dieser art kann sich schanghai.com weiterentwickeln.

@anti-klick-lobby: findet ihr klicken wirklich mühsamer als scrollen? eine unterverteilung halte ich insofern für sinnvoll, als ein aufmerksamer forumleser ohnehin immer nur die letzte, aktuellste unterseite aufruft und sich so die anzeige der "vorgeschichte" erspart = zeitgewinn.

hinsichtlich zugriffsgeschwindigkeit vertraue ich auf eure angaben, durch meine unmittelbare nähe zum server ist die wartezeit nämlich ziemlich nihil : )

anyway, ab heute wird eine seite erst ab 30 messages umgebrochen, ist das eine annehmbare zwischenlösung?

weitere kritik und verbesserungsvorschläge sind natürlich herzlich willkommen!
 
 
(thread closed)

zurück übersicht