GUANGZHOU
Corona
Coronavirus
Stimmung
Industrie
Doch
Video
Nach
Menschen
Experten
Wirtschaft
x
Krise
Infektionen
Fabriken
Statistik
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Gehalt in CHina   guter beitrag schlechter beitrag
ich
18-jul-02
wenn man dieses Businessvisum für 6 monate erhält und ein vergütetes Praktikum absolviert, muss man sich da mit irgendwelchen steuern oder so herumärgern?

danke
 
 
aw: Gehalt in CHina   guter beitrag schlechter beitrag
Werner
19-jul-02
Sieh mal auf das genaue Ausreisedatum in deinem Visum. Wenn das Visum beispielsweise vom 1.5. bis 1.11. terminiert ist, dann bist du 6 Monate + 1 Tag in China und damit nach hiesiger Definition voll in China steuerpflichtig. Est ist denen hier ziemlich egal, dass in Deutschland effektive Spielzeit gilt und du auf die Art und Weise (theoretisch!) zweimal Steuern zahlen muesstest. Entscheidendes Kriterium, habe ich mir von meinem Finance Department sagen lassen ist nicht der Zeitpunkt der Einreise und Ausreise, sondern was im Visum steht. Ansonsten sind Expats soweit ich weiss nur fuer den Teil ihres Gehalts steuerpflichtig, der RMB 4.000 uebersteigt, und dafuer gibt es feste Prozentsaetze, die auch irgendwo hier auf der Site aufgefuehrt sind (oder ich hab's irgendwo anders im Internet gesehen). Daumenregel beim Ausstellenlassen eines Businessvisa: Darauf achten, dass man einen Tag unter den sechs Monaten bleibt.

Gruss
Werner
 
 
(thread closed)

zurück übersicht