GUANGZHOU
Corona
Coronavirus
Toten
Opfer
Wuhan
Live
Krise
Pandemie
Mehr
Krankenhaus
Verkehr
Kontakt
Ticker
Samstag
Trauertag
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Ni hao :)   guter beitrag schlechter beitrag
Nickname
26-mai-07
ich habe es in einem anderen forum gepostet aber warte noch vergeblich auf antwort, aber da es dringen ist, muss ich euch damit leider belästigen. bitte um verständniss
ich zitiere mich selber:
Wenn ich mit meinem Touristenvisum in Shanghai bin und ich es verlängern möchte
a) wo muss ich das machen?
b) wieviele Tage bevor die 30 Tage vorbei sind, sollte ich es machen?
b 1) wie lange würde es dauern?
c) wie sehen die Chancen aus, dass man es bekommt?
d) bis zu wieviele Tage/Wochen/Monate kann man es verlängern?
e) sollte ich es in der Botschaft in Frankfurt erwähnen, dass ich es eventuell verlängern möchte?

Das wars erstmal zu meinen Fragen.

Möchte ich jetzt zu meiner Person kommen

Ich wohne in der Nähe von Münster, bin 24 Jahre jung und werde wohl zum Wintersemester studieren!

In diesem Sinne ein allgemeines !Hallo!
zitat ende :)
 
 
aw: Ni hao :)   guter beitrag schlechter beitrag
hiwisine
27-mai-07
also, ich weiss nihct wie sich das hier in shanghia verhaelt, aber erstens wenn du in shanghai studieren moechtest, hilft dir dir uni sowieso ein visum zu bekommen, bzw bekommst du ein schreiben, mit dem gehst du zum public security office. zweitens beantrage doch gleich in deutschland ein touristenvisum fuer 2 monate (das geht), dann hast du schonmal einen monat laenger.
 
 
aw: Ni hao :)   guter beitrag schlechter beitrag
hiwisine
27-mai-07
PS; gibt es eine chinesiche botschaft in frankfurt? ansonsten erwaehne da nix, kannst auch den visadienst in anspruch nehmen: http://www.visum.de/, visum dauert in der regel eine woche, es gibt hier auch agenturen, die dir beim visum helfen, um es zu verlaengern, ansonsten musst du eben nach den 2 monaten nach hongkong fliegen, dort visunm beantragen (3 tage?) und dann wieder einreisen...
 
 
aw: Ni hao :)   guter beitrag schlechter beitrag
Nickname
27-mai-07
Vielen vielen Dank für die Antwort! :)
Ich hatte auch vor ein Touristenvisum zu beantragen, aber ich habe bisher nur gelesen und gehört, dass es nur für 30 Tage geht, das mit den 2 Monaten ist mir neu! Ist das eine neue Regelung? Weil auf der Homepage der chinesischen Botschaft steht nix darüber....
Von diesen Visaagenturen hab ich auch schon gelesen, aber ich fahre lieber selber nach Frankfurt zur Botschaft. Da gibs eine. Ich hatte mich zuerst in Berlin gemeldet, aber für diesen Bereich NRW ist wohl Frankfurt zuständig.

Gruß
 
 
aw: Ni hao :)   guter beitrag schlechter beitrag
DerLors
28-mai-07
In Frankfurt ist soviel ich weiß ein chinesisches Konsulat, Botschaft ist Berlin. Über Agenturen gehts dann meisten über Berlin, aber Frankfurt ist natürlich, wenn man vorbei fahren kann auch ne gute Lösung, nur obacht ! Für mich war die fahrt zurück sehr teuer, bin geblitzt worden und Lappen ist weg, aber hier in China interessiert mich das recht wenig ;-)
Aber 2-Monate Touri Visum ist mir auch neu, würde mich da noch mal genau erkundigen !
 
 
aw: Ni hao :)   guter beitrag schlechter beitrag
hiwisine
28-mai-07
hallo, habe bisher fast immer ein 2 monatiges visum bekommen. beim antrag ausfuellen:
aufenthaltsdauer : 2 monate, dann zum visadienst schicken und denen im anschreiben mitteilen, dass du ein zweimonatiges moechtest. (mit visadienst erspart man sich dummer fragen)

hat bei mir bisher immer geklappt!
fuell es doch einfach mit 2 monaten aus, wenn sie dir sagen, es geht nihct, kannst du ja immer noch eines fuer einen monat bekommen.

studierst du dann hier an der uni? eigentlich sind die doch ansprechpartner fuer sowas!

ein anderer weg ist auch noch, dass du ein einmonatiges nimmst, aber mit zweimaliger einreise, dann musst du zwar trotzdem noch aus dem land, aber brauchst auf keine behoerde, sondern das visum verlaengert sich automatisch bei einreise um einen monat.
 
 
aw: Ni hao :)   guter beitrag schlechter beitrag
Nickname
29-mai-07
Danke für eure Antworten.
Ich bin noch kein Student. Werde erst zum Wintersemester anfangen und bis dahin wollte ich für 1-3 Monate nach China jmd besuchen.

Gruß
 
 
aw: Ni hao :)   guter beitrag schlechter beitrag
pirx (Gast)
29-mai-07
Das ist aus Englisch:

·VISA·RESIDENCE PERMIT·PERMANENT RESIDENCE·OTHERS·

Visa L (visiting family members)
Visa L (seeking refuge with family members)
Visa L (people of Chinese origin owning house)
Visa L (child fosterage)
Visa L (family member or guardian of foreign student in China)
Visa L (visiting relatives and friends)
Visa L (sightseeing)
Visa L (for other private purposes)
Visa F
Visa J-2
Visa G
Visa C
Separation from or reissue of group visa
New child born in China

http://www.police.sh.cn/shpolice/online/alien/en/visa/01.shtml
 
 
aw: Ni hao :)   guter beitrag schlechter beitrag
luhe (Gast)
29-mai-07
ein touristenvisum ist für bis zu 90 tage ausstellbar.
steht auch so in den botschaftsformularen, einfach eine kleine rundreise, also städte von nord nach süd oder andersherum angeben.

ich kann nur visumcentrale.de empfehlen.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht