GUANGZHOU
Corona
Coronavirus
Nach
Doch
Industrie
Stimmung
Infektionen
Menschen
x
Wirtschaft
Leben
Wege
Lockdown
Experten
Video
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Wurstwareneinfuhr   guter beitrag schlechter beitrag
Franco
19-mai-05
Bei einem eingeschweissten Parmaschinken im Handgepaeck, muss man da am Zoll irgendwelche Schwierigkeiten erwarten?

Kann bei Chinesen davon ausgehen, das dieser entsprechend "gewuerdigt" wird?

Frank
 
 
aw: Wurstwareneinfuhr   guter beitrag schlechter beitrag
Pille
19-mai-05
@Franco
pack den Schinken einfach ins normle Gepäck, hatte noch nie Schwierigkeiten.
 
 
aw: Wurstwareneinfuhr   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
19-mai-05
Hi Franco,

mach es wie mit Wurstwaren von Sardinien, wo ich gerade noch bin, auf das italienische Festland. Ab in das Gepäck und gut ist. Offiziell ist es verboten so etwas einzuführen, aber der Pecorino und die Salame di Cingiale sind schon bereit in den Koffer zu springen.

Ach ja, bei dem Zettel den du im Flugzeug bekommst, natürlich ankreuzen, dass man nichts dabei hat. Das macht aber nichts, weil das diese Person am Gesundheitscheck entgegennimmt.

Zaijian
Godfather
 
 
aw: Wurstwareneinfuhr   guter beitrag schlechter beitrag
Angelika
19-mai-05
Mich haben sie mal am Pudong Airport mit 1kg Kaese (auch verschweisst) abgefangen - der gesamte Kaese wanderte in den Muelleimer! Kaese hatte ich im Koffer.. Aber ich wurde erst 1x kontrolliert (und natuerlich erwischt), und ich bin schon bestimmt 30x unbehelligt durch den Zoll gegangen.
Also: das Risiko ist es auf jeden Fall wert! Und wenn sie Dich erwischen, ist nur die Wurstware weg.
 
 
aw: Wurstwareneinfuhr   guter beitrag schlechter beitrag
Esser
20-mai-05
Ich hatte zwar noch nie ein Grenzproblem, was mich aber ankotzt ist die Inkompetenz vom Grenzpersonal.

Wenn man mal fragt was erlaubt ist gibt es keine klaren Antworten. Es kommen immer Woerter mit rein wie 'maybe', 'about', 'usually can do', meisst aber einfach nur einen dummen unwissenden Blick.
 
 
aw: Wurstwareneinfuhr   guter beitrag schlechter beitrag
Abraham Schinken
20-mai-05
Ein Bekannter hatte mal Pech....ihm stand in PVG eine Hundstaffel vom Zoll im Weg - Die schlugen prompt auf den geräucherten Schinken im Handgepäck an; waren wohl hungrig ;-)
Er durfte alles schön aussortieren - mehr ist nicht passiert.

Empfehlung: Luftdicht ist gut, aber von außen gründlich abwaschen, damit dir nicht eventuell die gleiche Nummer passiert.....

guten Hunger
 
 
(thread closed)

zurück übersicht