GUANGZHOU
Corona
Coronavirus
Statistik
x
Zahl
Infizierte
Symptome
Wirtschaft
Landkreis
Atemschutzmasken
Zahlen
Video
Experten
Newsblog
Industrie
Guangzhou
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
Arbeitgeber
23-sep-04
Ich frage mich ob die Bedeutung vom CNY langsam nachlaesst? Die Feiertage an denen die Fabriken zu haben werden immer kuerzer. Viele Chinesen fahren auch nicht mehr nach hause sondern machen irgendwo Urlaub. Meine chinesischen Freunde von weit weg sagen mir nur "CNY nach Hause? Ich bin doch nicht bloed! - ich fahr spaeter" .

Wir lassen mittlerweile unser Werk offen weil viele Arbeiter lieber arbeiten statt sich teure Tickets nach JWD zu kaufen und sich den Fahrstress aufzuhalsen.

Die Bedeutung des Festes scheint sich zu wenden nach 'ein paar Tage frei egal wofuer'. Koennt ihr das bestaetigen?

Nur so am Rande, am 1. October machen wir nur einen Tag zu.
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
23-sep-04
Das erinnert mich irgendwie an die selben Debaten in Deutschland über gesetztliche Feiertage.

Es gibt immer Arbeitnehmer, die statt Feiertage arbeiten wollen, sei es, dass sie keine Familie haben, keine breite Verwandschaft oder aber eben Geld brauchen. Das wird dann gleich vom Arbeitgeber (jetzt allgemein gesprochen) interpretiert, als würde die ganze Belegschaft suggerieren, auf die Feiertage verzichten zu wollen. Daraufhin werden Feiertage gekürzt und gestrichen. Als Begründen heisst es dann, die Leute wollen doch freiwllig Arbeiten. Oftmals werden Unentschlossene noch durch so manche Incentives geködert, um diese umzustimmen. Dass die Mehrheit durchaus die Feiertage nutzen würden, um sich mal wieder stärker um die Familie zukümmern, wird gerne mal ignoriert.

Dabei sollte eigentlichen jedem Arbeitgeber klar sein, dass besonders in China die Familie (besser die Sippe) über alles steht. Feiertage und ganz besonders das Chinesische Neujahrsfest sind auch ganz besonders Zeiten, wo die Verwandtschaft zusammen kommt, um zu reden, den älternen Respekt zu zollen und sich wieder auf die traditionellen Werte zu besinnen. Die Familienverbundenheit droht durch die moderne Arbeitsentwicklung bereits genug zu bröckeln. Ein Stück chinesischer Lebenskultur geht da unwiderbringlich verloren und als Arbeitgeber fällt es einem nichts besseres ein, als diese Entwicklung noch indirekt zu forcieren.

Um auf die eigentliche Frage zurückzukommen. Die Bedeutung von CNY lässt nach, ja. Genauso wie die Bedeutung von Weihnachten und Ostern nachlassen. Zu verdanken haben wir diese Entwicklung der neuzeitlichen Arbeitswelt. Jeder, der versucht, Kapital daraus zu schlagen, macht sich zum Mittäter dieser Entwicklung.
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
jemand_in_china
23-sep-04
frage am Rande.

Wann genau ist denn das naechste CNY ?? Letzte Januarwoche ??

Danke fur informative Antworten
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
23-sep-04
Also bei uns steht in der Zeit des Neujahrfestes alles still.
Wie Humphrey schon erwaehnt hat, hat das Neujahrfest in der chinesischen Gesellschaft eine sehr grosse Bedeutung. Was man aber in der Zeit macht, bleibt jedem selbst ueberlassen. Reisen (wenn man es sich leisten kann in dieser Zeit), ausgehen, entspannen. Jedoch besucht der Grossteil der Chinesen eher seine Familien, denn Traditionen werden nachwievor gepflegt.
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
CNY
23-sep-04
CNY ist am 08.02.05. ......................................................................................................................................................................
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
Arbeitgeber
23-sep-04
Klar, die Mehrzahl macht CNY nocht traditionell. Es waren aber mal 100% und sind jetzt noch ??%. Keine Ahnung, 50%? 70%? Tendenz stark fallend.

BTW CNY 2005 ist 10/11 Feb.
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
etwas verwirrt
23-sep-04
welche Aussage ist nun richtig.

08.02.05 oder 10/11 Feb ???

Oder ist sogar die ganze Woche frei?

Ein Neuling
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
23-sep-04
@ Arbeitgeber

"Es waren aber mal 100% und sind jetzt noch ??%."

Das kann durchaus moeglich sein und der Grund ist wahrscheinlich auch der, falls sich einer entschliesst an den Feiertagen zu arbeiten, dass diese Urlaubstage nicht bezahlt werden. Ich weiss nicht ob ihr das macht, aber bei uns sind die Tage, wo nicht gearbeitet wird Lohnfreie Tage. Man kann auch nur Urlaub machen oder ausgiebig einkaufen, wenn man das noetige Kleingeld dazu hat. Manchmal ist Geld wichtiger als Freizeit.

@ etwas verwirrt

wenn ich richtig gerechnet habe ist es der 9. Februar
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
23-sep-04
@ etwas verwirrt

der 9. Februar ist das Datum. Aber frei hat man 7 Tage.
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
Arbeitgeber
23-sep-04
Saiber
Wir zahlen fuer das Personal was CNY arbeitet etwas mehr. Hauptsaechlich weil die Kantine zu hat und die Leute ausserhalb essen muessen. Unsere Belegschaft schrumpft dann auf 10-20%

Stimmt, bezahlte Feiertage gibt es nicht.
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
leser
23-sep-04
für mich ist CNY immer noch die wichtigste Feiertage im leben. obwohl ich nicht mit feiern kann. weil ich ja nicht in china lebe. :-((
trauig !!!
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
gauss
23-sep-04
Wie, ihr zahlt etwas mehr.
Gibt es in China nicht auch gesetzlich festgelegte Feiertagszuschlaege?
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
chinesicher Arbeitsgeber
23-sep-04
In China muss am ersten 3 Tagen nach dem neuen Jahr 3fach bezahlt werden wenn man arbeitet.
@Arbeitsgeber
sei vorsichtig,In China du kannst zwar vieles machen ,machmal sogar ohne Beruecksichtigung des Gesetzes,es wird ja nicht kontroliert.aber wenn einmal falsch macht und negative Effekt nach aussen bringt und weiter ausbreitet, dann verlierst du alles in China.
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
chinesicher Arbeitsgeber
23-sep-04
Ausserdem,du erfaehrst fast alles nur von deinen maedels,weisst du ueberhaupt,in china gibts mehr als Mrd.Menschen.
Ausserdem,wenn du gerade Werkzeug baust,erkuendigst du dich erst von Bosch,wie die China-Market es schmerzhaft niedergeschlagt hat.allein beim elektrowerkzeug hat bosch in Deutschland 1/3 Marketanteil verloren als frueher.Ich bin gespannt wie du nach einigen Jahren aussieht,wenn du dich selbst weiter als "china -spezialist" bezeichnen.
gruss
 
 
aw: Chinese New Year - noch aktuell?   guter beitrag schlechter beitrag
Arbeitgeber
24-sep-04
chinesicher Arbeitsgeber
Ich weis nicht was wir zahlen. Ich stopf die Loentueten nicht. Wir zahlen Top. Bestimmt auch ueber CNY.

Bosch hat Marktanteile verloren? Ja? Ich bin nicht im Marketing und hab davon keinen Schimmer. So eine Pauschalaussage ist aber meisst haltlos.
In welchem Markt denn? Baumarkt? Supermarkt? Profimarkt? Wie ist die Produktstrategie? Welche Werkzeuge? Und ist der Markt nicht generell gestiegen? Es gibt viel zu viele Facetten um solch eine plumpe Pauschalaussage zu machen.

Im Super-/Baumarkt haben sie bestimmt einbussen, im Profimarkt wohl weniger. Ich frage mich nur ob das je deren klassischer Markt war? Aber diese Frage kann nur ein Marketingstratege Beantworten.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht