GUANGZHOU
Euro
Altmaier
Wettbewerb
Geld
Wirtschaftsminister
Europa
Peking
Draghi
Geldpolitik
Wettbewerbsbedingungen
Trump
Auch
Elektro
Sommer
Markt
Guangzhou
Pressespiegel
 
JOMDA88278
 
hainan266
Bayerinshangha265
Mr-URSTOFF261
sarita258
Miguel252
 
Kotletten-Hors245
opauli2004239
shanghai11236
NKM233
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Zurück
Durchblick: Fahrradies China? 
RADikaler Fotowettbewerb (Update)

War ursprünglich eine radikal gute Idee, die Sache mit den 1-RMB-Leihrädern. QR-Code scannen, entriegeln, losradeln. Anfangs auch international als epochale Mobilitätsinnovation gefeiert, sieht man inzwischen hier in Guangzhou oft den Weg vor lauter Drahtsalat nicht mehr. Im selben Moment schicken, zur Verteidigung des Artengleichgewichts, die mit reichlich Risikokapital aufgepumpten Bikesharing-Startups unablässig immer mehr ihrer bunten Strampler ins bizyklische Wettrüsten.

Eine Materialschlacht, so erbittert, dass kanton.pro nicht anders kann als ihr einen eigenen Fotowettbewerb zu widmen.

Das Foto-Stichwort lautet also diesmal Rad in all seiner wort- und sprichwörtlichen Begrifflichkeit. Update: Zwecks Vereinfachung grenzen wir das Thema auf Fahrrad in China ein. Gefragt sind originelle Fotos mit Fahrradbezug aus allen Lebensrealitäten Guangzhous.

Pro User können bis zu 3 selbstgemachte Bilder hochgeladen werden.

Einsendeschluss ist der 15. Mai 2017, wie immer gefolgt von einer einwöchigen Community-Abstimmungsphase.

Hier mitmachen und Fotos einsenden!

Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: