GUANGZHOU
Durchblick
Meer geht (n)immer
 
Appel34
harry5333
Bob186033
captainpike31
Ahsoka31
Benni-Hsinchu31
Alexander8231
shanghai1130
JanRi30
KoratKarl29
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Auto
Corona
Peking
Automarkt
Pandemie
Messe
Automesse
Land
Libyen
Hochtoren
Bedeutung
Deutsche
Frühjahr
Aufgrund
Ihre
Guangzhou
Pressespiegel
27°C
Wetter
Treffen
Zurück
kanton.pro wünscht... 
...ein Guangzhou-affines neues Mondjahr

Schlau, witzig, ehrgeizig, strebsam, weise, wortgewandt, lustig, innovativ. Aber auch: Untreu, übermotiviert, launisch, kindisch, opportunistisch. Unterm Strich durch und durch menschliche Wesenszüge, die in Guangzhou den prototypischen Affen (1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016) zugeschrieben werden. Kosmischer Darwinismus sozusagen, da viele der genannten Eigenschaften speziell in Guangzhou schlicht überlebensnotwendig scheinen.

Gleichzeitig freuen sich aber auch Nichtkosmologen über das anbrechende Mondjahr. Wann etwa sonst darf man Kollegen X beim Lunch mal ganz wertfrei fragen, ob er denn vielleicht ein Affe sei? Oder vielleicht belässt man es doch besser bei einem noch wertfreieren . Und verabschiedet sich mit einem Affenzahn aus den Hochhauswäldern Guangzhous in die - hoffentlich rechtzeitig gebuchte - Golden Week.

Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: