GUANGZHOU
Handelsgespr
Unter
Handelsstreit
Land
Aktien
Netz
Neue
Schw
Hilfe
Wall
Street
Umstrittene
Hoffnung
Huawei
Konzern
Guangzhou
Pressespiegel
 
JOMDA8893
Bayerinshangha79
Krissi1278
Appel77
rehauer74
Lupo74
Mr-URSTOFF74
MaikeM71
nochnefee70
opauli200470
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Mit Farbschwung in den November 
Neu: Bunte Avatar-Vielfalt auf kanton.pro

Bunt statt grau: Die kanton.pro Community
"Das ist doch das graue Forum?", bekommen wir oft zu hören, wenn im Alltag von kanton.pro die Rede ist. Auch wenn mittlerweile bei der Erstellung eines neuen kanton.pro Communityprofils (irgend-)ein Bild benötigt wird, tummeln sich viele Langzeit-User noch immer mit dem generischen Standard-Avatar in Forum, Community und Tippspiel.

Um hier etwas mehr Differenzierbarkeit zu schaffen und gleichzeitig das monotone Foren-Grau aufzuhübschen, taucht kanton.pro nun alle Standard-Avatare automatisch in einen unaufdringlichen Farbton.

Die bunten Vorteile:
  • Besserer Wiedererkennungswert
  • Einfacheres Folgen von Forendiskussionen
  • Höherer optischer Anspruch

Die Palette reicht von Satin-Purpurrot bis Pumpkin-Spice-Latte-Sepia und errechnet sich vollautomatisch aus dem jeweiligen Usernamen. Sollte beispielsweise der Avatar von User "Steelwarriormax" in zuckersüßem Barbiepink erscheinen, ist das kein politisches Statement, sondern rein dem stigmafreien Algorithmus von kanton.pro geschuldet. Und: Wer mit seiner Avatarfarbe nicht einverstanden ist, kann sie natürlich jederzeit mit einem selbst hochgeladenen Profilbild ersetzen.

2016-11-01 / Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
Video: China AG 2.4 (HD) 
"Die Spielregeln sind komplett anders"

Loading the player ...

Aller Anfang ist schwer, das gilt besonders für Jungunternehmer in China. Stefan Lange (Fat Mama) und Frank Rasche (Element Fresh) beauskunften Fragen zu Startschwierigkeiten und Herausforderungen bei der Gründung ihres Unternehmens.

Mehr Videos auf kanton.pro

2016-10-25 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
Stäbchenkost: Die Yunnan-Küche  
Scharf-Saures aus dem Wolkensüden

Leckeres aus Yunnan: Scharf-saure Vielseitigkeit
Yunnan - zu Deutsch "südlich der Wolken" - liegt im Südwesten Chinas und beheimatet 36 der 56 chinesischen Volksgruppen. Die Yunnan-Küche, auch Dian Cai 滇菜 genannt, spiegelt mit ihrem Variationsreichtum die kulturelle Vielfalt dieser Provinz wider. Eine simple Einordung ist schwierig - fest steht aber, dass in Yunnans Kochtöpfen Pilze eine zentrale Rolle spielen und auch die angrenzenden Küchen Vietnams, Laos' und Burmas durchschmecken.

Dass inzwischen auch chinesische Großstädter immer mehr auf den Geschmack der scharf-sauren Regionalküche kommen, beweist die wachsende Anzahl an Yunnan-Franchises in Guangzhous Shoppingtempeln.

Bestelltipps beim Yunnanesen des Vertrauens hier in Guangzhou:
  • Würziger Kartoffelbrei mit Zwiebeln (Grandma's Potatoes / 老奶洋芋)
  • Frittierter Ziegenkäse (Fried Goat Cheese / 乳饼)
  • Gebratene Teebaumpilze (Tea Tree Mushrooms / 茶树菇)
  • Gekühlter Tamarindensaft (Tamarind Juice / 酸角汁)

2016-10-11 / Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
Geheimnisvolles Wuzhen 
Galerie: Wasserstadt am Kaiserkanal

Wuzhen: Wasserwege, soweit das Auge reicht
45 Minuten Zugfahrt südwestlich von Shanghai liegt das malerische Städtchen Wuzhen. Die Geschichte der am Kaiserkanal gelegenen und von verschlungenen Wasserstraßen durchzogenen Ortschaft reicht zurück bis ins Jahr 860. Originalgetreu erhaltene Steinbrücken, Holzterrassen und Bogenportale aus dem 19. Jahrhundert prägen das Ortsbild und erlauben einen Einblick in das "alte China", wie man es aus Spielfilmen und Romanen kennt. Bekannt ist Wuzhen weiters für Kulturgüter wie die lokale Huagu-Oper oder das jährliche Theaterfestival.

Anreise: Direktflug von Guangzhou nach Shanghai Hongqiao Airport. Danach Hochgeschwindigkeitszug von Shanghai Hongqiao Railway Station bis Tongxiang 桐乡 (~45 Min. Fahrzeit, ab 50 RMB). Von Tongxiang aus weiter mit Bus K282 bis Wuzhen Bus Station 乌镇汽车站, dort umsteigen in Bus K350 bis Wuzhen West Scenic Area 西栅景区 (insg. ~60 Min. Busfahrzeit, 5-10 RMB).

Zur vollständigen Wuzhen-Galerie auf kanton.pro

2016-10-05 / Quelle: Team kanton.pro     Kommentare: 0
Von Harbin bis Tiger 
Quiz: Hopfen und Malz in Guangzhou

In Guangzhou gibt es mehr als Tiger und Tsingtao. Wer weiß Bescheid?
Die Wies'n-Saison ist wieder da und sorgt wie jedes Jahr für einen chinaweitenweiten Anstieg in Sachen Bierkonsum und Alko-Leichen. Aber neben den im Oktoberfestzelt populären Importmarken wie Carlsberg, Heineken oder Erdinger fließt in Guangzhou auch hektoliterweise lokales Bier aus den Zapfhähnen.

Das neue kanton.pro Quiz taucht ab in die Wunderwelt des chinesischen Gerstensafts und schürft im Bodensatz nach interessanten Faktoiden.

Quiz starten

2016-09-28 / Quelle: Team kanton.pro     Kommentare: 0
Enquete: China zwischen...  
Kopierwerkstatt und Innovationsmotor

Futuristisch, revolutionär und obendrein billiger als ein Metro-Zug. Und er sollte mittelfristig im ÖPNV neue Maßstäbe setzen. Die Rede ist vom sogenannten Transit Elevated Bus (TEB), der Mischung aus Hafenfähre und Containerkran, die gleich Aladdins Wunderteppich über die Schrittempo fahrenden Geelys und BYD's des guangzhouer Morgenstaus hinwegschweben sollte.

Doch dann wurde Kritik laut: Sicherheitsstudien und das P2P-Finanzierungsmodell werfen viele Fragezeichen auf und selbst die hiesigen Staatsmedien argwöhnen über die letztendliche Machbarkeit der erstmals 1969 in den USA präsentierten Transportidee. Nichtsdestotrotz laufen die Tests in Nordostchina weiter und 2017 soll die Teststrecke auch für Autos geöffnet werden.

Obwohl also keine zu 100% lokale Erfindung und Kontroversen bis zum Scamvorwurf, ist die bisherige TEB-Umsetzung doch bemerkenswert. Daher ernsthafte (Um-)frage in die Runde: Wird es China gelingen, sich in den nächsten 10 Jahren von der Kopierwerkstatt zum Innovationsmotor aufzuschwingen?

Hier abstimmen!

2016-09-21 / Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
Video: Pyongyang Expat 
14 Monate als Expat in Nordkorea (Trailer)

Loading the player ...

Kaum Internet, beschänkte Lebensmittelauswahl und Misstrauen. Wie Upcycler Jonas Merian bereits im kanton.pro Video China AG 2.1 erwähnte, lebte und arbeitete er zuvor 14 Monate lang als Expat in Nordkorea. Die aus Jonas' persönlichen Erfahrungen hervorgegangene, 20-minütige Kurzdoku "Pyongyang Expat" schaffte es nun in die offizielle Selektion des Korea International Expat Film Festival in Seoul (9.-11. September 2016).

Korea International Expat Film Festival
www.pyongyangexpat.com

2016-09-01 / Kommentare: 0
Mit am Ball in Guangzhou 
kanton.pro Bundesliga-Tippspiel 2016/17

Die Topklasse des des deutschen Rasensports geht in die Saison 2016/17 und kanton.pro ist selbstverständlich wieder mit am Ball. Das saisonbegleitende kanton.pro-Tippspiel gliedert sich in Hin- und Rückrunde und belohnt die jeweilig erstplatzierten Tippkönig/inn/e/n mit einem royalen Überraschungspreis. Nachträglich gratulieren wir in diesem Sinne noch User "Basti512", seines Zeichens Souverän des letzten kanton.pro EM-Tippturniers (114 Punkte) und Adressat eines königlichen Bruncharrangements.

Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass eine Begegnung doppelt gelistet wird, speziell bei kurzfristigen Terminverschiebungen innerhalb eines Bundesliga-Spieltags. In diesem Fall bitte einfach doppelt tippen und kurze Benachrichtigung an kanton.pro.

Hier mitmachen!

2016-08-23 / Quelle: Team kanton.pro     Kommentare: 0
Einmal tief durchatmen 
Guangzhou-AQI, stündlich aktualisiert

Klarer, blauer Himmel. Aber für wie lange?
Sport im Freien oder in der Halle? Ab sofort wird die kanton.pro Wettervorschau mit einer Liste aktueller Luftgüte-Messungen ergänzt. Das Feedback kommt mit stündlichen Updates aus den wichtigsten Bezirken Guangzhous.

Neben der Komplettübersicht unter der Wettervorschau spiegelt auch das AQI-Widget auf der Einstiegsseite den jeweils aktuellen, mit Farbcode unterlegten Mittelwert wieder.

Datentechnisch basieren die auf kanton.pro dargestellten Werte auf dem AQI-Index nach US-EPA (Environmental Protection Agency), welcher aus der PM2.5-Partikelkonzentration pro Kubikmeter (µg/m3) Luft errechnet wird.

Zum kanton.pro AQI-Monitor

2016-08-02 / Quelle: Team kanton.pro     Kommentare: 0
Hongkong-Galerie: Aberdeen 
Die wahre Wiege des duftenden Hafens?

Dschunkenromantik in Aberdeen, HK
Heiß, heißer, am heißesten. Die guangzhouer Sommermonate sind eine Herausforderung für sich. Wie gerne wäre man jetzt etwa in Hongkong: Gleichsam brütende Hitze, aber zumindest liegen Meer und Natur nur einen Möwenschrei entfernt. Ein - etwas neidischer - Fotostreckenblick gen Süden.

Leise schaukeln die hölzernen Sampan-Dschunken im türkisgrünen Wasser des Aberdeen Harbour. Eine leichte Brise fegt über die Hafenpromenade entlang der Praya Road. Die Legende besagt, das just in diesem auf kantonesisch nach wie vor Hong Kong Chai ( (香港仔 / kleiner duftender Hafen) genannten Teil von Hong Kong Island jenes legendäre Fischerdorf lag, das der Millionenstadt ihren klingenden Namen bescherte.

Heute leben im Stadtteil Aberdeen, der auch für seine schwimmenden Seafood-Restaurants wie etwa das "Jumbo Kingdom" bekannt ist, 80000 Menschen. Hier trifft man auch noch auf Vertreter der traditionellen Tanka-Volksgruppe, die hier über Jahrzehnte buchstäblich mitten im Hafen siedelte.

Anfahrt: Von Central, nahe Metroausgang A, fährt Buslinie 70 nach Aberdeen. Alternativ per Taxi (HK$60-HK$70).

Zur vollständigen Aberdeen-Galerie auf kanton.pro

2016-07-27 / Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

kanton.pro © 2019 secession limited | contact | advertise