Guangzhoukanton.pro log-in | neu registrieren
GUANGZHOU
Guangzhou
Guangzhou-Nachlese
Tibet
Regionalliga
Nach
Freundschaft
Nationalmannschaft
Freundschaftsspiele
Ausw
Spiel
Projekt
Meinungsfreiheit
Testspiele
Nachwuchs
Chinesen
Hintergrund
Bayern
Pressespiegel
 
shanghai11231
 
AKPudong223
 
Torben1312218
 
Harald_S217
coolman206
Mr-URSTOFF204
 
hainan195
 
NKM193
 
NadineP189
 
rehauer183
2. Bundesliga
 
Dropkick257
 
archistar245
 
opauli2004241
 
coolman237
AKPudong232
Marc3llus231
pitz76228
 
Powertwin222
 
sachsenmaradon219
 
szdirk217
1. Bundesliga
Durchblick
16°C
Wetter
premium jobs

gruppentreffen
Gourmet-Enquete 
Die populärste Regionalküche Chinas

Nicht immer muss es Gong Bao Ji Ding (Huhn mit Erdnüssen) sein. Chinesische Restaurants in Guangzhou präsentieren sich in einer beispiellosen Variationsvielfalt. Da nahezu alle der 23 Provinzen und 56 Volksgruppen des Riesenreiches über eigene Regional- und Subregionalküchen verfügen, beginnen kulinarische Entdeckungsreisen in die Welt der lokalen Spezialitäten oft schon am nächsten Häuserblock.

Ob Nord oder Süd, West oder Ost - als besonders populär konnten sich die geschmacklichen Charakteristika folgender Regionen durchsetzen:

  • Sichuan-Küche
Würzig-scharf mit pikanten Saucen

  • Hunan-Küche
Trocken-scharf (Gan La) mit reichlich Chilischoten

  • Kanton-Küche
Klein portionierte Vielfalt, oft mit ausgefallenen Zutaten

  • Nordost-Küche (Dongbei)
Bodenständige Kost, großzügige Portionen, oft mit Kartoffeln und Fladenbrot

  • Shanghai-Küche
Bekannt für Fisch, Meeresfrüchte und süß-saure Saucen

  • Uigurische Küche (Xinjiang)
Viele Fleischgerichte vom Rind und Schaf im türkischen Stil

  • Yunnan-Küche
Raffiniert gewürzte Speisen mit Anleihen aus dem naheliegenden Thailand

Passend zum kürzlich gestarteten kanton.pro Gourmet-Fotowettbewerb soll diese inhaltlich anschließende Enquete nun die beliebteste chinesische Küche küren.

Zur Gourmet-Umfrage
Zum Gourmet-Fotowettbewerb

2012-03-26 / Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
Tippspiel: Anelka am Ball in Guangzhou 
Neunter Saisonstart der Chinese Super League

Während die deutsche Bundesliga ihrem Saisonende entgegendribbelt, geht es in China erst richtg los. Am letzten Wochenende eröffnete die Saison des PRC-Bundesligapendants, der Chinese Super League (中国足球超级联赛).

Insgesamt warten in der aktuellen Ligasaison, wie gewöhnlich live übertragen von Sportkanal CCTV 5, 30 spannende Spieltage bis zum Abpfiff im November. Das Team um Legionär Nicolas Anelka von Shanghai Shenhua (nicht zu verwechseln mit Derby-Gegner Shanghai Shenxin) liegt nach dem ersten Spieltag auf dem 7. Tabellenplatz.

Auch kanton.pro ist mit am Ball und spiegelt die CSL-Tabelle, parallel zur deutschen BuLi, live zum Mittippen im kanton.pro-Tippspiel.

Das kanton.pro CSL-Tippspiel - hier mitmachen
Webseite der Chinese Super League (chin.)

2012-03-13 / Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
"Germans in Guangzhou" 
Neue kanton.pro Facebook-Gruppe

Ab sofort startet kanton.pro einen ergänzenden Kanal auf dem weltweit populärsten sozialen Medium. Die offene Facebook-Gruppe "Germans in Guangzhou | Deutsche in Kanton" bietet kanton.pro Nutzern mit Facebookprofil zusätzliche Kontaktoptionen und portaleigene Features zur virtuellen Vernetzung.

In Planung ist weiters die parallele Ankündigung ausgewählter Events aus der kanton.pro Agenda.

Hinweis: Innerhalb Chinas ist das Portal Facebook nur per VPN erreichbar.

"Germans in Guangzhou" Gruppe auf Facebook

2012-03-08 / Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
Abheben in Guangzhou, aber richtig 
Interview mit China-Flugtipps von Harry Ding

Harry Ding arbeitet seit 13 Jahren in der chinesischen Reisebranche und ist mit deren lokalen Besonderheiten bestens vertraut. Mit welcher Vorlaufzeit die günstigsten Tickets zu haben sind und ob man chinesischen Bordmenüs trauen kann, verrät Harry im Gespräch mit kanton.pro

kanton.pro: Bald schon stehen die Maifeiertage an. Wie lange im Voraus sollte man sich um sein Ticket kümmern, um in den Genuss von Rabatten zu kommen?

Harry Ding: Chinesische Fluglinien führen eine eigene Rabattskala, Tickets können 24, 42, 60 oder 90 Tage im Voraus gebucht werden. Je länger im Voraus, desto billiger. Die Konditionen sind dabei jedoch oft restriktiv, ohne Möglichkeiten der Umbuchung oder Rückerstattung.

kanton.pro: Kann man sich wie in Europa günstigere Preise sichern, wenn man Abflug- und Ankunftsdatum auf einen Wochentag wie Mittwoch legt oder auch ein Wochenende dazwischen schiebt?

Harry Ding: Nein, zumindest nicht bei Flügen innerhalb Chinas. Sogenannte Midweek Deals gibt es allenfalls bei Interkontinentalflügen.

kanton.pro: Deutsche sind im Allgemeinen pünktlich, aber trotzdem: Wie lange vor Abflug sollte man spätestens einchecken?

Harry Ding: (Lacht) Binnenflüge mindestens 45 Minuten im Voraus, eine Stunde ist besser. Bei internationalen Flügen mindestens zwei Stunden.

kanton.pro Worst case, man kommt zu spät zum Airport und steht vor dem geschlossenen Checkin-Schalter...

Harry Ding: Normale Tickets kann die Airline problemlos auf den nächsten Flug umbuchen, eventuell zuzüglich dem Preisunterschied. Billigtickets hingegen verfallen und müssen neu gekauft werden.

kanton.pro: Die Stewardess serviert hoch über den Wolken ein Schnellmenü chinesischer Prägung. Kann man der Lebensmittelqualität im Flieger trauen?

Harry Ding: Ich habe da keine Bedenken. Flugunternehmen nehmen Lebensmittelsicherheit sehr ernst, alles andere wäre nur zum Nachteil ihrer Marke.

kanton.pro: Die empfehlenswerteste chinesische Airline aus Ihrer Sicht?

Harry Ding: Air China, ein Mitglied der Star Alliance (zum Miles & More Meilensammeln, Anm.). Auch China Eastern ist empfehlenswert da ebenfalls ein Großunternehmen mit vielen Routings (Flügen, Anm.). Im Falle von Verspätung oder Flugstreichung werden Passagiere problemlos auf den nächstmöglichen Flug gebucht.

kanton.pro: Wie sehen Sie die Luftfahrtindustrie in China im Jahr 2022?

Harry Ding: Soweit ich weiß, sind derzeit chinaweit 100 neue Flughäfen im Entstehen. Fluglinien werden ihr Streckennetz erweitern, Flugintervalle verdichten und ihr Service nachhaltig verbessern. Ich gebe Ihnen ein Beispiel, vor 10 Jahren flog Lufthansa nur Frankfurt- Beijing und Frankfurt-Shanghai. Mittlerweile gehören auch Destinationen wie Shenyang, Nanjing, Guangzhou und Qingdao dazu. Ein faszinierender Wandel.

Harry Ding, 41, besitzt langjährige Erfahrung in Chinas Reiseindustrie und spezialisierte sich 2007 auf die Bedürfnisse von (deutschen) Expatriates. Bekannt für günstige internationale und lokale Flugbuchungen hat der fließend Englisch sprechende Agent auch Hotel- und Reisepakete im Programm. Für weitere Auskünfte zum Thema Fliegen in China ist Harry erreichbar unter +86 (0)21 6272 6525 oder +86 135 0195 3645.

2012-03-06 / Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 1
Durchblick süß-sauer 
Mein chinesisches Leibgericht

Ob scharf, würzig, süß oder sauer. Die Küche aus dem Reich der Mitte ist eine der verführerischsten Ausdrucksformen chinesischer Kultur. Die sechs großen Regionalküchen Dongbei, Hunan, Sichuan, Shanghai, Kanton und Xinjiang bieten eine unerschöpfliche Variationsbreite an lukullischen Raffinessen, die flächendeckend zu erforschen selbst eingefleischten Gourmets das Äußerste abverlangt.

Mit dem aktuellen kanton.pro Fotowettbewerb "Durchblick" öffnen wir nun erstmals die Schatztruhe der chinesischen Küche aus europäischer Sicht. Gesucht sind eigene Aufnahmen sinokulinarischer Höhepunkte in Guangzhou, die man Freunden, Kollegen und dem Besuch aus der Heimat besten Gewissens weiterempfehlen kann. Bitten darum, nach Möglichkeit auch Namen und Beschreibung der abgebildeten Köstlichkeit anzuführen.

Einsendeschluss ist der 30. April, wie immer gefolgt von einer einwöchigen Abstimmungsphase. Die originellste Aufnahme wird mit einem kanton.pro Premiumprofil im Wert von EUR 29.- prämiert.

Hier mitmachen!

2012-02-24 / Quelle: (Küchen-)Team kanton.pro     Kommentare: 0
German Chamber Ticker Feb/Mar 
Download: Aktuelles Magazin der AHK China

Brandaktuell und zum kostenlosen Download auf kanton.pro: Die Februar- März Ausgabe des China-weiten Magazins für Mitglieder und Freunde der Deutschen Handelskammern in China - Peking, Schanghai und Süd- und Südwestchina.

Auch in dieser Ausgabe beinhaltet der erste Part, Business Focus, spezielle News über China, die Titelgeschichte über ?Aerospace?, diverse Businessartikel über Themen wie Hedge Fonds oder Leadership sowie das exklusive Interview mit Siemens Chef Dr. Marc Wucherer. Der zweite Teil, Regional Focus, berichtet über Neuigkeiten der Mitgliedsunternehmen sowie der Kammern aus ganz China. Viel Vergnügen beim Lesen!

Ein kostenloses German Chamber Ticker Print-Abo ist erhältlich auf Anfrage per E-mail an:

Zum Download des aktuellen Hefts klicken Sie bitte hier

2012-02-15 / Quelle: AHK China     Kommentare: 0
kanton.pro wünscht viel .... 
Gesundheit und Erfolg im Jahr des Drachen

Wir wünschen allen kanton.pro Mitgliedern, Gästen und Freunden viel Gesundheit, Glück und Erfolg im Mondjahr des Drachen!

2012-01-21 / Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
Advertorial: JoinTV - turn in on... 
Deutsches Fernsehen in Guangzhou


www.join.tv

Quelle: JoinTV     Kommentare: 1
Karriere. Lifestyle. Geld. Liebe. 
Enquete: Was mich an/in Guangzhou motiviert

Die Beweggründe für einen beruflichen Expat-Aufenthalt in Guangzhou lässt sich trotz aller Vielschichtigkeit in der Regel auf eine Kombination aus wenigen Kernfaktoren zurückführen.

Viele lockt etwa primär der Karrieresprung mit attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten. Andere wiederum schöpfen ihre Hauptmotivation aus dem Land selbst (Kultur/Lifestyle). So manche/r geht in erster Linie des Geldes wegen und für nicht wenige hat ein Guangzhou-Umzug vorwiegend romantische Gründe.

kanton.pro bohrt mit der aktuellen Enquete nach und ist auf der Suche nach dem globalen Motivations-Mix.

Neu: Zwecks breiterer Aussagekraft läuft diese Umfrage erstmals auch parallel auf allen Partner-Portalen von kanton.pro und wird siteübergreifend ausgewertet. Das Ergebnis hat somit nicht ausschließlich Guangzhoubezug sondern reflektiert generell die Beweggründe für einen beruflichen Aufenthalt im Ausland.

Hier geht's zur Abstimmung

2012-01-07 / Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
kanton.pro wünscht... 
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch!

Dämmerstille Nebelfelder,
schneedurchglänzte Einsamkeit,
und ein wunderbarer weicher
Weihnachtsfriede weit und breit.

Nur mitunter, windverloren,
zieht ein Rauschen durch die Welt,
und ein leises Glockenklingen
wandert übers stille Feld.


Ob weltweit oder in Guangzhou: Wir wünschen allen kanton.pro-Usern, Freunden, Mitlesern und Gästen harmonische Festtage und einen geschmeidigen Rutsch ins Jahr 2012.

2011-12-23 / Quelle: Wilhelm Lobsien (Gedicht)    Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

kanton.pro © 2010-17 secession limited | contact | advertise